Skip to main content

Ömer Toprak möglicher Streichkandidat bei Peter Stöger?

Foto: Ömer Toprak/Imago/DeFodi


Ömer Toprak kam erst im Sommer zu Borussia Dortmund, er wechselte damals vom Ligakonkurrenten Bayer 04 Leverkusen. Der Transfer kostete die Westfalen 12 Millionen Euro. Er war einer der Wunschspieler des damaligen Trainer Thomas Tuchel. Allerdings kämpft er derzeit um seinen Platz in der Abwehrkette, in der Hierarchie steht er klar hinter Sokratis und Marc Bartra. Selbst der ansonsten aussortierte Neven Subotic bekam zuletzt den Vortritt vor Toprak, der bei dem 2:3 bei Real Madrid keine gute Figur machte. Mit dem Trainerwechsel von Peter Bosz zu Peter Stöger sollen auch Umstellungen im Kader vorgenommen werden.

„Süddeutsche Zeitung“ bringt Leihgeschäft ins Spiel

Es wird vor allem über Verstärkungen in der Abwehr nachgedacht, potentielle Kandidaten sind Manuel Akanji vom FC Basel und Matthjis de Ligt von Ajax Amsterdam. Laut der „Süddeutschen Zeitung“ wäre Toprak in diesem Fall auf der Streichliste zu finden, für ihn käme unter Umständen ein Leihgeschäft in Betracht, so das Blatt. Allerdings wäre eine Leihe für einen Spieler wie Toprak eher ungewöhnlich. Mit seinen 28 Jahren muss er weder Erfahrung noch Spielpraxis sammeln und eine Verletzung muss er auch nicht auskurieren.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

95 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X