Skip to main content

Österreich gegen Deutschland: Die möglichen Aufstellungen

Foto: Deutschland Nationalmannschaft/Imago/MIS

Morgen gibt es den letzten großen Test der deutschen Nationalmannschaft, bevor Joachim Löw am 4. Juni den endgültigen Kader für die Weltmeisterschaft in Russland bekanntgeben wird. Gespielt wird in Innsbruck gegen Österreich. Die ÖFB-Auswahl konnte sich zwar nicht für die WM qualifizieren, gilt dennoch als harter Brocken. Hinzu kommt, dass Löw den Spielern die Gelegenheit geben will, sich für den 23er Kader zu empfehlen. Wir haben uns mit den möglichen Aufstellungen beider Mannschaften näher beschäftigt.

Die mögliche Aufstellung der deutschen Mannschaft

Die DFB-Auswahl wird am 4. Juni auf 23 Spiele zusammenschrumpfen, was bedeutet, dass vier Spieler bereits am Sonntag die Heimreise antreten müssen. Zu den potentiellen Streichkandidaten gehört auf jeden Fall einer der vier Keeper. Doch nur einer wird wohl die Gelegenheit bekommen, sich in Innsbruck zu präsentieren: Der zuletzt angeschlagene Manuel Neuer. Die ganze Nation wartet darauf, den Weltmeister nach acht Monaten Zwangspause mal wieder in Aktion erleben zu dürfen. Nils Petersen wird sicherlich auch eine Chance erhalten, vielleicht sogar in der Startelf. Jonathan Tah und Julian Brandt gehören ebenfalls zu den Spielern, deren WM-Teilnahme auf der Kippe stehen dürfte. Hier die mögliche Aufstellung der Titelverteidiger: Manuel Neuer; Joshua Kimmich, Jonathan Tah, Mats Hummels, Marvin Plattenhardt; Sebastian Rudy, Leon Goretzka, Sami Khedira, Ilkay Gündogan; Julian Brandt, Thomas Müller, Nils Petersen.

Die mögliche Aufstellung der österreichischen Mannschaft

Bei den Österreichern unter dem neuen Trainer Franko Foda soll ebenfalls ein wenig experimentiert werden. Es geht nach Deutschland noch gegen Brasilien, gegen Russland konnte nur ein mageres 1:0 herausgeholt werden. Wir gehen von folgender Aufstellung aus: Heinz Lindner; Moritz Bauer, Aleksandar Dragovic, Kevin Wimmer, David Alaba; Stefan Ilsanker, Peter Zulj, Florian Grillitsch, Alessandro Schöpf; Marko Arnautovic, Guido Burgstaller, Deni Alar.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X