Skip to main content

Offenbacher Kickers in einer Krise: Daniel Steuernagel setzt auf die jungen Spieler

Die Offenbacher Kicker stecken in einer sportlichen Krise. Unter dem neuen Trainer Daniel Steuernagel konnte die Mannschaft in der laufenden Saison noch kein einziges Spiel gewinnen. Zwei Unentschieden und zwei Niederlagen stehen in der Bilanz und ein fünftes Spiel ohne Dreier würde die Krise noch weiter verschärfen. Das Problem dabei ist auch, wie die Mannschaft in den vier Partien aufgetreten ist. Es scheint, als sei das Team mit dem neuen Spielsystem noch nicht ausreichend vertraut – das könnte ernste Konsequenzen für den Coach bedeuten. Im Training hingegen soll es ganz anders zugehen. „Wir sind auf einem guten Weg“ meint Torwart Daniel Endres.

Gute Stimmung im Team trotz des Fehlstarts

„Wir hatten eine sehr, sehr gute Trainingswoche“, so Endres weiter. Die Stimmung im Team sei trotz des Fehlstarts positiv und innerhalb der Mannschaft sei jeder Spieler mit sich selbst hart ins Gericht gegangen. „Wichtig ist, dass wir das gemeinsam angehen und die Mannschaft enger zusammenrückt. Noch haben wir unser Potenzial nicht aufs Parkett gebracht. Mit den Fans im Rücken können wir die Wende schaffen“, meint derweil Trainer Steuernagel. Am Samstag muss nun der erste Dreier her. „Man darf den Kopf jetzt nicht in den Sand stecken. Wir haben viel gesprochen und nichts anders gemacht als in den Wochen vorher. Irgendwann passiert der Tag, an dem wir das alles umsetzen können“, so Endres.

Junge Spieler sollen das Blatt nun wenden

Zuletzt gab Steuernagel jungen Spielern eine Chance. Der 18-jährige Luka Garic und der 22-jährige Jake Hirst aus der Kreisoberliga zeigten viel Elan, Esprit und Mut gegen Ulm. „Wir sollten so unbekümmert spielen wie Garic und Hirst“ meint dann auch Steuernagel und gibt seinen erfahrenen Spielern damit ein klares Zeichen. Erfahrene Stammspieler wie Maik Vetter, Dren Hodja und Serkan Göcer, die in der vergangenen Saison kaum aus der Startelf wegzudenken waren, werden am Samstag gegen die TSG Hoffenheim II wohl nur auf der Bank einen Platz finden können.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X