Skip to main content

Offiziell: Manager Zorc verlängert bis 2021 – Will „BVB in ruhigeres Fahrwasser bringen“

Foto: Michael Zorc/Fussball.com

Freudige Nachricht für Borussia Dortmund: Michael Zorc bleibt zwei weitere Jahre im Amt des Managers! Der 55-Jährige hat am heutigen Montag seinen ursprünglich bist 2019 laufenden Vertrag mit dem BVB um zwei Jahre bis 2021 verlängert. Die Vertragsverlängerung haben die Schwarz-Gelben offiziell bestätigt. Neben dem Sportlichen Leiter verlängerte die Borussia im März zuvor die Arbeitspapiere von Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke bis 2022, zudem wurden auf Spielerseite die Verträge mit den beiden Leistungsträgern Marco Reus und Lukasz Piszczek erneuert. Zorc ist 1998 direkt nach dem Ende seine aktiven Profi-Laufbahn, in der er ausschließlich für Borussia Dortmund verbrachte, zum Manager berufen worden.

Watzke lobt Zorc: „Steht für Kompetenz, Loyalität und Identifikation“

Nach seiner Vertragsverlängerung erklärte ‘Susi’: „Die vergangenen eineinhalb Jahre waren trotz des DFB-Pokalsieges und der Qualifikation für die UEFA Champions League bekanntlich aus vielerlei Gründen schwierig. Ich betrachte es vor diesem Hintergrund umso mehr als unsere gemeinsame Aufgabe, Borussia Dortmund in ruhigeres Fahrwasser zu bringen, die Mannschaft auf hohem Niveau zukunftsfähig zu machen und den Klub zu einem festen Bestandteil der UEFA Champions League zu entwickeln.

Lobende Worte gab es derweil von Watzke: „Die sportlichen Erfolge der vergangenen zehn Jahre sind eng mit dem Namen Michael Zorc verbunden. Michael Zorc steht für Kompetenz, Loyalität und Identifikation. Ich freue mich sehr auf die weitere Zusammenarbeit.“

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X