Skip to main content

Olivier Giroud bestätigt Interesse vom BVB, FC Sevilla und AS Rom

Olivier Giroud

Foto: Olivier Giroud / Imago/Action Plus

Olivier Giroud war einer der Überraschungstransfers in diesem Winter. Am Deadline Day wechselte der französische Angreifer vom FC Arsenal zum Ligakonkurrenten FC Chelsea. Dabei hätte der 31-jährige auch nach Deutschland, Italien oder Spanien wechseln können. Dies bestätigte der Franzose nun selbst.

Olivier Giroud bestätigt Angebot vom BVB

Dies bestätigte Giroud selbst nun Telefoot in Frankreich. Dem französischen Blatt sagte der 31-jährige:

“Ich hatte ein Angebot von Borussia Dortmund. Aber sie wollten mich auf Leihbasis. Der FC Sevilla war interessiert, die AS Rom kontaktierte meinen Agenten. Als aber Conte mir sagte, dass er auf mich zählt, war meine Entshceidung gefallen.”

Demnach fiel die Entscheidung sofort zugunsten des FC Chelsea, als Conte Giroud erklärte, dass er auf ihn zähle. Der Stürmer sprach nach eigenen Angaben auch mit dem französischen Nationaltrainer Didier Deschamps über seine Situation. Demnach habe Deschamps ihm geraten, den Club zu wechseln, ohne sich direkt für den FC Chelsea auszusprechen.

Olivier Giroud: Abschied wegen Aubameyang-Verpflichtung

Der FC Arsenal ließ Olivier Giroud bekanntlich ziehen, da am Deadline Day der Wechsel von Pierre-Emerick Aubameyang durchgezogen wurde. Dazu sagte Giroud:

“Die Tatsache ist, dass der Trainer einen neuen Stürmer verpflichten wollte. Mit der Verpflichtung von Aubameyang sind es drei Stürmer bei Arsenal. Dies war der Grund, warum ich mich zum Vereinswechsel entschieden habe.”

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X