Skip to main content

Olivier Giroud vom FC Arsenal zu Olympique Marseille?

Auch wenn die aktuelle Saison die heiße Schlussphase noch lange vor sich hat, so gibt es doch schon die ersten Gerüchte rund um mögliche Transfers im kommenden Sommer. So beispielsweise soll Olivier Giroud vom FC Arsenal nun umworben werden – trotz eines gerade erst unterzeichneten neuen Vertrages. Aktuell gibt es nun Spekulationen, wonach der 30-jährige in seine Heimat Frankreich wechseln könnte.

Olivier Giroud angeblich im Fokus von Olympique Marseille

Wie nun sowohl in Frankreich als auch in England spekuliert wird, soll Olivier Giroud bei Olympique Marseille auf der möglichen Einkaufsliste stehen. Der 30-jährige Stürmer jedoch unterzeichnete erst vergangenen Monat einen neuen Vertrag beim FC Arsenal, sodass die Gerüchte doch etwas verwundern. Auf der anderen Seite dürfte Giroud wenig erfreut sein über den bisherigen Saisonverlauf. Denn in dieser Spielzeit stand der Angreifer nur in sechs Premier League Partien in der Anfangself.

Olympique Marseille will im Sommer kräftig investieren

Dass ein unzufriedener und vielleicht auch wechselwilliger französischer Spieler mit Olympique Marseille in Verbindung gebracht wird, verwundert nicht sonderlich. Denn der Traditionsclub will bekanntlich im kommenden Sommer kräftig investieren. Nachdem der US-Amerikaner Frank McCourt den Club übernommen hat, wird mit weiteren kräftigen Investitionen gerechnet. Allerdings sollen auf der Einkaufsliste von Sportdirektor Andoni Zubizarreta auch die Namen der Stürmer Edin Dzeko (AS Rom) und Kevin Gameiro (Atletico Madrid) stehen. Olivier Giroud steht seit 2012 beim FC Arsenal unter Vertrag und hat in 152 Premier League Matches 65 Tore erzielt.
Foto: CosminIftode / Shutterstock, Inc.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X