Skip to main content

Paderborn will gegen Bochum in die nächste Runde des DFB-Pokals

Der SC Paderborn empfängt morgen in der zweiten Runde des DFB-Pokals den VfL Bochum. „Wir freuen uns auf diese Begegnung, es kann ein schönes und erfolgreiches Spiel werden”, blickt Chef-Trainer Steffen Baumgart auf das erneute Zusammentreffen mit einem Zweitligisten. In der ersten Runde konnte der SCP sich mit 2:1 erfolgreich gegen den FC St. Pauli durchsetzen. Genau so mutig wollen die Kicker nun auch in der zweiten Runde zu Werke gehen.

Foto: Imago/pmk

13.500 Tickets bereits verkauft

Durch die Erfolge in der dritten Liga sind die Paderborner natürlich hoch motiviert, weiß auch Trainer Baumgart nach dem 3:0 Sieg am Samstag gegen den VfR Ahlen. „Wir freuen uns über die jetzige Situation. Und am Dienstag versuchen die Jungs gegen Bochum, in die nächste Runde zu kommen. Die Jungs gehen Woche für Woche an ihre Leistungsgrenze. Die Mannschaft ist jung und entwickelt sich weiter”, lobte Baumgart seine Auswahl. Das Pokalspiel wird vor großer Kulisse ausgetragen, bereits 13.500 Tickets sind verkauft worden. Die Fans sollen möglichst früh anreisen und den Vorverkauf nutzen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X