Skip to main content

Paris SG: Trainer Emery verkündet Abschied – Freie Bahn für Tuchel?

Was lange Zeit ein offenes Geheimnis war, ist nun offiziell bestätigt: Unai Emery scheidet nach der Saison als Trainer bei Paris St. Germain aus. Der auslaufende Vertrag des Spaniers, der schlicht die Erwartungshaltung vor allem in der Champions League nicht erfüllen konnte, wird nicht verlängert. Im Rahmen einer Pressekonferenz verkündete er seinen Abschied: „Ich habe den Spielern soeben mitgeteilt, dass es ein Treffen gab zwischen dem Präsidenten, Antero (Henrique, Sportdirektor; d. Red.) und mir. Wir haben beschlossen, dass wir nicht gemeinsam weitermachen in der nächsten Saison. Ich habe das der Mannschaft heute Morgen mitgeteilt.“ Mit der PSG wurde er zwar diese Saison Meister in Frankreich und steht zudem im nationalen Pokalfinale, aber das reicht nicht.

Kein Zweifel: Tuchel wird Emery-Erbe bei PSG

Zweimal schied Emery mit seinem Pariser Star-Ensemble um Neymar und Kylian Mbappe bereits im Achtelfinale der Königsklasse aus, wobei man mit Real Madrid und dem FC Barcelona im Vorjahr auch nicht gerade Losglück hatte. Als Nachfolger für das Traineramt steht Thomas Tuchel in den Startlöchern. Zwar wurde der Ex-BVB-Coach noch nicht offiziell vorgestellt, aber Zweifel gibt es keine. Tuchel, der dem FC Bayern absagte, hat sich längst mit der PSG auf eine Zusammenarbeit verständigt.

Und Emery? Der 46-Jährige wird wohl in seine spanische Heimat zurückkehren, wo er weiterhin einen hervorragenden Ruf genießt. Real Sociedad San Sebastian soll bereits angeklopft und ein konkretes Angebot vorgelegt haben.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1 moplay-logo
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Lizenz aus Gibraltar vorhanden
  • Große Auswahl an Zahlungsmethoden

100%bis 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X