Skip to main content

Park und Choi fehlen FC St. Pauli beim Pokalspiel beim SC Paderborn 07

Der FC St. Pauli kann am Montag nicht auf sein bestes Personal zurückgreifen. Denn neben den Langzeitverletzten kann Trainer Olaf Janßen auch nicht auf seine beiden Südkoreaner zurückgreifen. Die Kicker vom Millerntor müssen am Montag in der ersten Runde des DFB-Pokals beim SC Paderborn 07 antreten.

Park und Choi fallen bei St. Pauli aus, Spieler der U23 stehen zur Verfügung

Das Match zwischen dem SC Paderborn 07 und dem FC St. Pauli gehört sicherlich zu den interessantesten Partien in der ersten Runde des DFB-Pokals 2017/2018. Dass Hamburgs Coach Olaf Janßen nicht mit der Bestbesetzung planen kann, war schon vorab klar. Denn Ryo Miyaichi beispielsweise wird nach seinem Kreuzbandriss in diesem Kalenderjahr wohl nicht mehr auf den Platz zurückkehren. Doch nun gibt es neben den langzeitverletzten Spielern auch zwei weitere Akteure, die am Montag ausfallen. Coach Janßen sagte am Sonntag auf der Pressekonferenz:

“Neben den Langzeitverletzten fehlen Park und Choi, die beide angeschlagen sind.”

Somit fallen also auch die beiden Südkoreaner aus. Dafür aber kann Janßen auf Spieler aus der U23 zurückgreifen:

“Das Spiel unserer U23 gegen 1. FC Germania Egestorf/Langreder ist abgesagt. Der Platz ist unbespielbar. Demzufolge stehen mir die Spieler, die bei der U23 hätten spielen sollen, zur Verfügung.”

Park und Choi fehlen FC St. Pauli beim Pokalspiel beim SC Paderborn 07
Bewerte diesen Beitrag
#AnbieterBesonderheitenBonusBewertung
1
  • 200% - 100€ Wettbonus
  • Bonuscode: 200DE2
  • Sehr schnelle Auszahlungen
  • Sehr gutes Wettangebot
  • Sehr gute Wettquoten

200%bis 100€

70 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*