Skip to main content

Patrick Twumasi: Statt VfB Stuttgart nun Hamburger SV?

Vor kurzer Zeit wurde der Rechtsaußen Patrick Twumasi mit dem VfB Stuttgart in Verbindung gebracht. Bislang aber kam dieser mögliche Transfer nicht zustande. Nun gibt es offenbar mit dem Hamburger SV einen weiteren Interessenten an dem 23-jährigen Ghanaer.

Patrick Twumasi offenbar im Fokus des Hamburger SV und von Spartak Moskau

Ein Wechsel zum VfB Stuttgart schien auch eher fraglich zu sein. Denn mit Carlos Mané und Chadrac Akolo sind die Schwaben auf Rechtsaußen gut besetzt. Dafür scheint der Hamburger SV auf dieser Position doch etwas mehr Bedarf zu haben. Nach einem Bericht der kasachischen Webseite Kazfootball steht der 23-jährige Patrick Twumasi nun also beim Hamburger SV auf der Liste. Darüber hinaus sollen aber auch Spartak Moskau und Bursaspor aus der Türkei Interesse am Stürmer vom FC Astana haben. In der vergangenen Spielzeit brachte es der Rechtaußen in 40 Pflichtspielen auf 14 Tore und neun Torvorlagen – Zahlen, die man bei einer Offensivkraft des Hamburger SV schon länger nicht mehr antreffen kann.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

96 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X