Skip to main content

Payet kurz vor Wechsel zu Olympique Marseille

Dimitri Payet scheint sich erfolgreich von West Ham United weg zu streiken. Nachdem der Franzose angekündigt hat, „für West Ham nie wieder hinter einen Ball zu treten“, sind die Hammers unter Druck. Zwar wolle man ihn eigentlich nicht verkaufen, doch dem Klub sind die Hände gebunden.

Dimitri Payet: Fürstliches Gehalt lockt

Nach einem Bericht der „L’Equipe“ könnte ein Transfer des 29-Jährigen nun ganz schnell über die Bühne gehen. Denn Payets Ex-Klub Olympique Marseille hat großes Interesse am Offensivakteur. Angeblich sind sich Spieler und Verein auch schon vertraglich einig, demnach würde er ein wöchentliches Salär von 170.000 Euro einstreichen. Aufs Jahr gerechnet wären das über 8,8 Millionen.

Jetzt müssen sich nur West Ham United und Olympique Marseille über die Ablösesumme verständigen. Die Engländer fordern nach Angaben der „Times“ 40 bis 45 Millionen Euro für den unzufriedenen 29-Jährigen und es gilt als wahrscheinlich, dass OM diesen Betrag für Dimitri Payet zahlen wird.
Foto:

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1 moplay-logo
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Lizenz aus Gibraltar vorhanden
  • Große Auswahl an Zahlungsmethoden

100%bis 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X