Skip to main content

Pep Guardiola: Nicht gut genug als Trainer?

Es ist eine Tatsache: Der Ex-Bayern Coach Pep Guardiola befindet sich gemeinsam mit seiner Mannschaft Manchester City in der Premier League in einer Krise. Das wurde zuletzt bei der 0:4 Niederlage gegen den FC Everton überdeutlich. Am vergangenen Freitag übte der Katalane dann auch ordentlich Selbstkritik: „Ich verstehe den Mangel an Respekt vor den professionellen Spielern nicht. Sie sind fantastische Spieler, und die Leute sagen, sie seien nicht gut genug. Vielleicht bin ich nicht gut genug für sie“, so der Spanier.

Foto: Vlad1988 / Shutterstock, Inc.

Für Manchester City ist die Meisterschaft gelaufen

Nach 21 Spielen in der Premier League in der laufenden Saison belegen die Citizens mit 42 Punkten nur den fünften Tabellenplatz. Der Abstand zum Tabellenführer FC Chelsea beträgt somit bereits zehn Punkte und Guardiola hatte jüngst bestätigt, dass für ihn das Rennen um den Titel vorbei sei. Heute geht es gegen den Tabellenzweiten Tottenham Hotspur (18:30 Uhr).

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X