Skip to main content

Perfekt: 1. FC Köln verpflichtet Claudio Pizarro – „Will FC weiterhelfen“

Der 1. FC Köln hat erwartungsgemäß Claudio Pizarro verpflichtet! Der Deal hatte sich in den letzten Tagen mehr und mehr angedeutet, nun ist er endgültig perfekt. Wie die Rheinländer am Freitag offiziell bestätigen, erhält der zuletzt vereinslose Peruaner einen Vertrag bis Saisonende und bekommt beim FC das Trikot mit der Rückennummer 39. Das passt, denn Pizarro feiert am nächsten Dienstag seinen 39. Geburtstag. Mit der Verpflichtung des erfahrenen Torjägers, dessen Vertrag bei Werder Bremen im Sommer nicht verlängert wurde, reagiert der 1. FC Köln auf die aktuelle Krise, die vor allem in der Offensive zum Tragen kam. Denn in der Liga erzielten die Domstädter in den ersten sechs Partien nur ein mickriges Törchen und sind Tabellenletzter.

Foto: Imago/Sven Simon

Stöger: „Pizarro wird unserer Mannschaft gut tun“

FC-Cheftrainer Peter Stöger ist erfreut, dass ihm die Vereinsbosse mit Pizarro einen neuen Angreifer zur Verfügung stellen: „Claudio Pizarro ist ein Stürmer mit einem starken Torabschluss und eine Persönlichkeit, die unserer Mannschaft gut tut.“ Auch der Torjäger selbst, der sich zuletzt in London fit gehalten hat, brennt schon auf seine neue Herausforderung: „Der FC ist ein großer Traditionsverein, dem ich mit meiner Qualität und meiner Erfahrung in der aktuellen Situation weiterhelfen möchte.“

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X