Skip to main content

Perfekt: Bernd Hollerbach neuer HSV-Trainer – Vertrag bis 2019

Nun ist es offiziell: Bernd Hollerbach ist neuer Trainer beim Hamburger SV und unterzeichnet bei den abstiegsbedrohten Rothosen einen Vertrag bis 2019. Dieser soll auch Gültigkeit für die 2. Liga besitzen. Bereits am Sonntag sickerte durch, dass der HSV auf Hollerbach als Feuerwehrmann setzt, der die Hanseaten vorm ersten Abstieg aus der Bundesliga retten soll. In Hamburg wurde Markus Gisdol nach dem schwachen Auftritt und der 0:2-Heimpleite am Samstagabend im Kellerduell gegen den 1. FC Köln entlassen. Das die Norddeutschen so schnell einen Nachfolger aus dem Ärmel zauberten, ist wohl auch der Tatsache geschuldet, dass der HSV laut „Hamburger Morgenpost“ schon vor einer Woche nach der 0:1-Schlappe beim FC Augsburg Kontakt zum 48-Jährigen aufgenommen haben und dieser die Verantwortlichen prompt von seinem Konzept überzeugen konnte.

Magath-Lehrling Hollerbach verfügt über reichlich Stallgeruch

Mit Hollerbach übernimmt ein Trainer mit Stallgeruch das Zepter beim HSV. Zwischen 1996 bis 2004 absolvierte der frühere Verteidiger 197 Bundesligapartien für den Elbe-Klub. Nach seiner aktiven Karriere war er für einige Jahre als Co-Trainer von Felix Magath aktiv, ehe er 2014 bei seinem Heimatverein Würzburger Kickers den Posten des Cheftrainers übernahm und mit dem Klub von der Regionalliga Bayern in die 2. Liga durchmarschierte. Nach dem direkten Wiederabstieg trat Hollerbach Ende der Saison 2016/17 als Trainer zurück und wird nun erstmals einen Bundesligisten betreuen.

Als Gisdol-Nachfolger waren kurzzeitig auch Magath, Thomas Doll sowie Jens Keller ein Thema.

Der Hamburger SV ist nach 19. Spieltag mit 15 Punkten nur Tabellen-17. und hat bereits fünf Punkte Rückstand auf das rettende Ufer.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X