Skip to main content

Perfekt: FC Ingolstadt verpflichtet Keeper Knaller aus Sandhausen

Der FC Ingolstadt hat sich einen neuen Torwart geangelt. Wie die Schanzer am Donnerstag offiziell bestätigen, kommt Marco Knaller vom Zweitligarivalen SV Sandhausen und unterzeichnet beim FCI einen Vertrag bis Juni 2019. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Vereine Stillschweigen. Der 30-jährige Österreicher soll den Konkurrenzkampf bei den Ingolstädtern beleben, bei denen Örjan Nyland aktuell die Nummer 1 ist. „Marco Knaller hat in den vergangenen Jahren in der 2. Bundesliga bewiesen, dass er ein starker und verlässlicher Rückhalt für seine Mannschaft ist. Wir sind froh, somit einen hervorragenden Torwart und absoluten Teamplayer in unseren Reihen begrüßen zu dürfen, der sich stets in den Dienst der Mannschaft stellt“, erklärte der neue Sportdirektor Angelo Vier in einer Pressemitteilung.

Knaller: 100 prozentige Identifikation mit Schanzer

Knaller heuerte im Sommer 2013 beim SV Sandhausen an, nachdem er zuvor beim Wolfsberger AC, 1. FC Kaiserslautern, FC Lustenau und Admira Wacker unter Vertrag stand. Mit dem 1. FCK wurde der 1,92 große Torhüter in der Saison 2009/10 Zweitligameister. Beim SVS war Knaller zuletzt Ersatzkeeper, bestritt für die Schwarz-Weißen aber insgesamt 78 Pflichtspiele, in denen er 24 Mal zu Null spielte und 104 Gegentore kassierte. Nun blickt er zuversichtlich auf das neue Kapitel bei den Oberbayern:

„Der FC Ingolstadt 04 ist ein ambitionierter Verein, der sich kontinuierlich entwickeln möchte. Ich kann mich zu 100 Prozent mit der Philosophie der Schanzer identifizieren und freue mich auf meine Zeit beim FCI.“

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X