Skip to main content

Perfekt: Gladbach verlängert mit Senkrechtstarter Cuisance

Foto: Michael Cuisance/Imago/Agentur 54 Grad

In einer insgesamt enttäuschenden Saison von Borussia Mönchengladbach, die man auf Rang neun beendete, war Michael Cuisance einer der wenigen, wenn nicht DER Lichtblick. Der erst 18-jährige Mittelfeldspieler hat gleich in seiner ersten Spielzeit den Sprung zum erweiterten Stammspieler geschafft, mit starken Leistungen vollends überzeugt und wurde von den Fans gar zum Spieler der Saison gewählt. Das haben die Fohlen nun mit einer vorzeitigen Vertragsverlängerung honoriert. Wie die Gladbacher offiziell am Donnerstag mitgeteilt haben, habe man sich mit Cuisance auf einen neuen Kontrakt bis 2023 verständigt. Das alte Arbeitspapier war noch bis 2022 befristet. Die Bezüge des Linksfuß dürfte die Borussia wohl deutlich angehoben haben.

„Trauen Cuisance große Zukunft zu“

„Michael war eine der großen Überraschungen der vergangenen Saison, in der er auf Anhieb den Sprung in die Bundesliga geschafft hat. Wir trauen ihm eine große Zukunft zu und freuen uns, dass wir ihn langfristig an uns gebunden haben“, so Sportdirektor Max Eberl.

Für schmale 250.000 Euro hatte Borussia Mönchengladbach Cuisance im vergangenen Sommer vom AS Nancy geholt. Der junge Franzose entpuppte sich als echter Glücksgriff, der seinen Marktwert auf mittlerweile 7,5 Millionen Euro torpediert hat. Der U19-Nationalspieler kam in 24 Bundesligaspielen zum Einsatz, davon neun als Starter, und verbuchte zwei Vorlagen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X