Skip to main content

Perfekt: HSV verleiht Halilovic an UD Las Palmas

Was sich zuletzt immer mehr angedeutet hat, ist nun perfekt: Alen Halilovic wird den Hamburger SV erwartungsgemäß verlassen und heuert bei UD Las Palmas an. Beide Klubs haben den Deal offiziell bestätigt.

Demnach wird der 20-jährige Kroate bis Sommer 2018 an den spanischen Erstligisten ausgeliehen, wobei sich der Verein von den kanarischen Insel eine Kaufoption gesichert hat. Zwar wurden keine Angaben zur Höhe der Kaufoption getätigt, doch dem Vernehmen nach liegt diese bei vier Millionen Euro. Bei UD Las Palmas wird der Mittelfeldspieler auf den früheren Bundesligaakteur Kevin-Prince Boateng treffen, der bei den Spaniern in dieser Saison regelrecht aufblüht.

Offen bleibt jedoch, ob dem FC Barcelona im Zuge des Wechsel weiterhin seine Rückkaufoption in Höhe von zehn Millionen Euro erhalten bleibt. Diese wurde vertraglich mit dem HSV vereinbart, als Halilovic im Sommer für kolportierte fünf Millionen Euro von den Katalanen zu den Hanseaten wechselte.

Bei den Rothosen konnte sich der hochgepriesene Halilovic nicht durchsetzen und brachte es in der Hinrunde lediglich auf sechs Einsätze, zudem spielte er einmal im DFB-Pokal
Foto:(C)Fussball.com

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X