Skip to main content

Peter Bosz reagiert mit Besonnenheit auf seine Entlassung beim BVB

Foto: Peter Bosz/Imago/Sven Simon


Der gescheiterte Trainer von Borussia Dortmund, Peter Bosz, hat überaus besonnen auf seine Entlassung am Sonntag reagiert. Auf der Homepage des BVB wird er mit den Worten zitiert: „Leider ist es uns allen aufgrund der gegebenen Umstände nicht gelungen, die gewünschten Ergebnisse zu erzielen. Ich bedaure das außerordentlich. Ich möchte mich an dieser Stelle bei Borussia Dortmund, bei der Klub-Führung der Mannschaft und den Fans bedanken.“ Der Niederländer startete mit 19 Punkten aus den ersten Ligaspielen in die Saison, konnte mit der Mannschaft aber seit dem 30. September kein Bundesligaspiel mehr gewinnen und stürzte in der Folge von der Tabellenführung auf den siebten Platz ab.

Seit Sonntag gegen Bosz und der BVB getrennte Wege

Am Sonntag hatte der BVB dann die Trennung von dem Niederländer bekanntgegeben. Sein Nachfolger wurde ebenfalls schon präsentiert: Der ehemalige Trainer des 1. FC Köln, Peter Stöger, wird die Mannschaft bis zum Ende der Saison trainieren. Die Reaktion von Bosz zeigt einmal mehr, wie stilvoll und besonnen der Niederländer auf alle Umstände, und sind sie noch so widrig, reagiert.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

95 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X