Skip to main content

Peter Stöger vom 1. FC Köln offenbar von Aus von Jörg Schmadtke überrascht worden

Während viele Fans des 1. FC Köln und auch zahlreiche Journalisten wenig überrascht waren, dass Jörg Schmadtke nicht mehr Geschäftsführer beim 1. FC Köln ist, war dies für eine nahestehende Person offenbar eine Überraschung. Zumindest äußerte sich der Trainer der Domstädter, Peter Stöger, nun entsprechend.

Peter Stöger von Aus für Jörg Schmadtke beim 1. FC Köln überrascht worden

Demnach will der Österreicher erst kurz zuvor vom Aus von Schmadtke erfahren haben. Dem Express sagte Peter Stöger:

“Ich habe es auch erst kurz vor der Verkündung erfahren. Ich hatte wenig Zeit darüber nachzudenken, was das jetzt strukturell bedeutet. Ich bin am Abend zu Freunden gefahren, die eh schon viel zu lange warten mussten.“

Laut der Bild-Zeitung will Stöger erst zehn Minuten vor der Veröffentlichung der Nachricht davon erfahren haben. Am Montag hatten sich der in der Krise befindliche 1. FC Köln und Jörg Schmadtke darauf verständigt, den bis 2023 laufenden Vertrag des Geschäftsführers mit sofortiger Wirkung aufzulösen. Zuletzt hatten zahlreiche Fans des FC den Rauswurf des Managers gefordert.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X