Skip to main content

Pique rudert zurück: Neymar-Foto war nur persönlicher Wunsch

Ein Post in den Sozialen Netzwerken hat die Fußball-Welt vorgestern glauben lassen, Neymar würde sicher beim FC Barcelona bleiben. Doch nun ruderte der Verursacher des Ganzen etwas zurück. Denn Gerard Pique betonte nun auf einer Pressekonferenz in den USA, dass sein Foto von sich und Neymar mit der Bildunterschrift „er bleibt“ keine offizielle Äußerung war. Vielmehr habe es sich nur um seinen persönlichen Wunsch gehandelt.

So ruderte Gerard Pique in Sachen Neymar nun zurück

Auf der Pressekonferenz vom FC Barcelona in Washington sagte Gerard Pique:

“Das war eine persönliche Meinung. Natürlich hat Ney zu entscheiden, ob er bleibt oder geht. Was ich weiß und was ich ihm gesagt habe, ist, dass mir der Verbleib gefallen würde. Es ist nichts Offizielles, was ich gepostet habe. Letztendlich muss Ney das öffentlich äußern, mir aber würde es gefallen.”

Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com

Pique führte aus, dass Neymar die Situation analysieren müsse. Hierbei spiele vielleicht das Geld eine Rolle, oder aber das Sportliche, sagte Pique. Was das Sportliche betreffe, so gebe es nichts Besseres als den FC Barcelona. Was er aber verstehen würde, sei seine Rolle in der Mannschaft, treffe er doch mit dem besten Spieler der Geschichte, Lionel Messi, zusammen. Dazu fügte Pique hinzu:

“Wenn Du Barcelona verlässt, wirst Du natürlich keinen zweiten wie ihn (Messi) treffen. Ich habe zu Ney gesagt: gehe nicht nach Paris.”

Somit also scheint das Wechseltheater um Neymar und PSG noch nicht endgültig ad acta gelegt zu sein.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X