Skip to main content

Platz schaffen für Griezmann: Manchester United will Trio loswerden

Bei Manchester United werden alle Hebel in Bewegung gesetzt, um Wunschspieler Antoine Griezmann ins Old Trafford zu bekommen. Für die Finanzierung des sich anbahnenden Rekordtransfers wollen sich die Red Devils offenbar von drei Spielern trennen. Darunter auch eine Legende.

Die Anzeichen verdichten sich, wonach Antoine Griezmann zur kommenden Saison Atletico Madrid verlässt und bei Manchester United anheuert. Erst kürzlich hieß es in der Gerüchteküche, dass sich der englische Rekordmeister mit dem französischen Starstürmer über einen Wechsel geeinigt haben soll. Kleine Restzweifel bleiben zwar bestehen, aber es ist unverkennbar, wie intensiv ManUtd um die Dienste von Griezmann bemüht ist.

Griezmann soll 17,5 Mio. pro Jahr

Einen Poker zwischen Atletico und Manchester United über die Höhe der Ablösesumme wird es dabei aber nicht geben. Denn im Kontrakt des Offensivspielers ist eine Ausstiegsklausel verankert, wonach er für 100 Millionen Euro aus seinem Vertrag herausgekauft werden kann. Aber nicht nur die Ablöse für Griezmann hat es in sich, sondern auch beim Gehalt muss sich Manchester United ordentlich strecken. Wie die Zeitung ‘The Independent’ in Erfahrung gebracht haben will, soll der 25-Jährige pro Jahr rund 17,5 Millionen Euro einstreichen. Genauso viel wie Paul Pogba, der vor der Saison von Juventus Turin zu Manchester wechselte.

Rooney, Martial und Fellaini als Griezmann-Opfer?

Um die üppigen Gehälter zahlen zu können, will Manchester United offenbar Platz im Kader schaffen. Als prominentestes ‘Griezmann-Opfer’ wird Wayne Rooney gehandelt. Dem langjährigen Topverdiener, der seit 13 Jahren das Trikot der Roten Teufel trägt, soll ein Vereinswechsel nahegelegt worden sein. Der Stürmer könnte zum Abschluss seiner Karriere in die USA oder nach China wechseln und sich sein nahendes Karriereende noch einmal richtig vergolden lassen.

Zudem stehen auch Anthony Martial und Marouane Fellaini auf der Streichliste, damit die Engländer den Griezmann-Deal stemmen können.
Foto: CP DC Press / Shutterstock.com

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X