Skip to main content

Pokalspiel Revanche: Rot-Weiss Essen testet gegen Arminia Bielefeld

Foto: Rot-Weiss Essen/Imago/Markus Endberg


Am 20. August 2016 standen sich Rot-Weiss Essen und Arminia Bielefeld im DFB-Pokal gegenüber. Damals waren die Ostwestfalen der klare Favorit, dennoch schafften es die Rot-Weissen bis ins Elfmeterschießen. Doch der Bielefelder Torhüter Wolfgang Hesl konnte den Versuch von Dannis Malura an den Pfosten lenken und so mussten sich die Essener am Ende doch geschlagen geben. Jetzt werden sich die beiden Teams wieder gegenüberstehen: am 19. Januar wird es im Rahmen der Wintervorbereitung zu einem erneuten Duell kommen.

Marcus Uhlig freut sich auf das attraktive Testspiel

Der ehemalige Arminen Geschäftsführer und jetzige RWE-Vorstand Marcus Uhlig freut sich natürlich sehr: „Wir freuen uns sehr, mit diesem attraktiven Testspiel das Fußballjahr 2018 einzuläuten. Wir arbeiten aktuell verschiedene Aktionen und attraktive Angebote für Fans und Partner aus, die wir in den kommenden Tagen bekanntgeben.“ Für Rot-Weiss wird es das erste Testspiel im Jahr 2018 sein, für Bielefeld hingegen wird es die Generalprobe für den Rückrundenauftakt in der 2. Bundesliga. Das Spiel im Stadion Essen beginnt um 19:30 Uhr.

Pokalspiel Revanche: Rot-Weiss Essen testet gegen Arminia Bielefeld
Bewerte diesen Beitrag

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*