Skip to main content

Premier League: Klopp verliert in Leicester und bangt um Job

Der Gegner von Jürgen Klopps FC Liverpool im letzten Spiel hat es wieder einmal unter Beweis gestellt. Vergangene Meriten zählen nichts im Fußball. Dessen Trainer Claudio Ranieri hatte Leicester City märchenhaft in der letzten Saison zur Meisterschaft in Englands Premier League geführt. Nun steckte er mit seinem Team im Abstiegskampf fest und wurde gnadenlos gefeuert. Im ersten Spiel nach dessen Demission musste ausgerechnet der zur Zeit ebenfalls reichlich glück- und erfolglose Jürgen Klopp mit seinem Team zu Leicester City reisen.
Prompt verlor er die Partie dort mit 1:3.

Inkonsistenz seines Teams auch für Klopp selbst unerklärlich

Jürgen Klopp ärgerte sich besonders darüber, dass genau jene Stärken von Leicester City, die er seinen Spielern vor der Partie erklärt hatte, den Ausschlag geben konnten. “Als hätten wir nie darüber gesprochen”, griff Klopp durchaus eindeutig seine Spieler an. Meist kein gutes Zeichen in Bezug aufs Binnenverhältnis. Das Stressniveau steigt auch bei ihm von Niederlage zu Niederlage. Zunächst nach seiner Ankunft beim FC Liverpool wie der Heiland gefeiert, steht er inzwischen arg in der Kritik. Natürlich kann man immer im Fußball Spiele verlieren. Ihm bzw. seinem Team wird aber die dauerhafte Inkonstanz vorgeworfen, die er diesem trotz nun etlichen Monaten Wirkens in Liverpool nicht auszutreiben vermag. Nach einer äußerst guten Phase im Dezember 2016 erlebt er nun beinahe wöchentlich eine Pleite nach der anderen – und dabei nicht mal gegen die großen Teams, sondern Clubs wie Leicester City oder zuletzt Swansea City.

Steht er jetzt schon vor dem Aus beim FC Liverpool?

Klopp ahnt selbst:

“Wenn ich mit dem FC Liverpool keine Titel hole, wird man mich so feuer wie Leicester City Claudio Ranieri gefeuert hat.”

Nach dem Aus in beiden Pokalwettbewerben bleibt ihm angesichts des Vorsprungs des FC Chelseas in der Liga in dieser Saison eigentlich keine Gelegenheit mehr dazu. Kommt jetzt schon bald das Aus für Klopp in Liverpool?

Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1 moplay-logo
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Lizenz aus Gibraltar vorhanden
  • Große Auswahl an Zahlungsmethoden

100%bis 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X