Skip to main content

Premier League: Manchester United holt Anti-Terror-Experten

Ungewöhnliche Zeiten machen ungewöhnliche Maßnahmen erforderlich. Der Premier-League-Club Manchester United ist auf dem “Transfermarkt” aktiv geworden und hat sein Team mit einem ganz besonderen Mann erweitert. Dieser wird nicht auf dem Platz tätig werden, sondern rund um den Verein und die Fans.

Wohl erster Club weltweit mit diesem Tätigkeitsfeld im Verein

Manchester United hat bekannt gegeben, einen Anti-Terrorismus-Manager einzustellen. Damit geht der Club von Weltmeister Bastian Schweinsteiger recht ungewöhnliche Wege im Fußball. Dass auch dieser nicht vor Terrorismus gefeit ist, hatten die Anschläge in Paris im Oktober
2015 gezeigt
, als Terroristen ins Stadion eindringen wollten, sich dann vor dem Stadion in die Luft sprengten.

Der Mann soll ein früherer Mitarbeiter der Greater Manchester Police sein und dafür sorgen, dass alles Mögliche und Nötige für die Abwehr von Anschlägen rund um den Club getan wird. Zusätzlich sensibilisiert war man bei United worden, als im Mai 2016 ein Spiel gegen den AFC Bournemouth abgesagt werden musste, weil man auf der Toilette eine Bombenattrappe gefunden hatte.

Foto: CP DC Press / Shutterstock.com

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X