Skip to main content

Premier League News

Der ehemalige deutsche Nationalspieler Michael Ballack hat als Co-Kommentator des Streaming Dienstes DAZN mehrere Gründe für den erfolgreichen Saisonverlauf des FC Chelsea in den Vordergrund gestellt. Hierbei erwähnte er vor allem die Abwehrspieler und das Miteinander. „Der Schlüssel zu Chelseas Erfolg sind die beiden Full-Backs, die Außenspieler Alonso und Moses“, erklärte Ballack: „Wenn du zwei Spieler hast, die das Ding auf der Außenbahn alleine regeln, bist du in der Mitte gut gestaffelt. Die Mannschaft ist eingespielt, die Spieler vertrauen sich. Es ist ein kleiner Kern mit dem Chelsea regelmäßig spielt.“ Ganz besonders positiv bewertete er die Verpflichtung von David Luiz: „Mit der Verpflichtung von Luiz hat man für Stabilität gesorgt“, sagte der Mittelfeldspieler, der zwischen 2006 und 2010 insgesamt 105 Mal das Trikot der Blues übergestreift hatte.

Arsenal und Chelsea werden in China gegeneinander spielen

Das letzte Ligaspiel zwischen Arsenal und Chelsea ist gerade mal ein paar Stunden her, dennoch bekommen wir bereits die nächste Ankündigung auf den Tisch: In der Vorbereitung zur Saison 2017/18 werden sich die beiden Mannschaften ein Testspiel in Peking liefern. Am 22. Juli wird es im Nationalstadion in Peking angesetzt. Bekanntgegeben wurde dies allerdings kurz vor dem Spiel am heutigen Samstag, dass Chelsea mit 3:1 gewinnen konnte. Zuvor sagte Blues-Coach Antonio Conte: „Aktuell sind wir nur darauf fokussiert, das wichtige Spiel gegen Arsenal in der Liga zu gewinnen, sind aber trotzdem glücklich, dass wir im Sommer nach China reisen und ein aufregendes Spiel spielen dürfen.“

Foto:fstockfoto / Shutterstock, Inc.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X