Skip to main content

PSG: Abschied im Sommer? Alves träumt von Premier League

Bereut Dani Alves seinen Wechsel zu Paris St. Germain? Der routinierte Rechtsverteidiger, der am gestrigen Dienstag mit PSG im Achtelfinale der Champions League an Real Madrid scheiterte, hegt offenbar Abschiedsgedanken. Dabei war der 34-Jährige erst im vergangenen Sommer ablösefrei von Juventus Turin zum französischen Hauptstadtklub gewechselt und schlug eine Offerte von Manchester City. Im Gespräch mit „ForFourTwo“ erklärte Alves nun: „Unglücklicherweise oder glücklicherweise hat es für mich damals mehr Sinn gemacht, sich diesmal für Paris und gegen Manchester zu entscheiden, aber ich mache keinen Hehl aus meiner Bewunderung für Pep Guardiola und meinem Wunsch, in der Zukunft noch einmal in der Premier League zu spielen.“

City hat keinen Bedarf mehr an Alves

Bei City wird man am ehemaligen Barca-Akteur aber kein Interesse mehr haben. Denn Alves hat in Paris einen Kontrakt bis 2019 unterschrieben. Bei Vertragsende wäre er bereits 36 Jahre. Ob dann tatsächlich Guardiola nochmal anklopft, ist unwahrscheinlich. Zum einen war der ManCity-Coach von der kurzfristigen Absage Alves im vergangen Sommer nicht gerade begeistert. Zum anderen haben sich die Engländer mit Kyle Walker, den man für stolze 51 Millionen Euro vom Ligarivalen Tottenham Hotspur loseiste, und Danilo, kam für 30 Millionen Euro von Real Madrid, zwei absolute Topleute für die rechte Abwehrseite geholt. Das Duo ist zudem mit 27 bzw. 26 Jahren auch noch weitaus jünger sind.

Den Traum von der Premier League bei ManCity kann sich Alves abschminken. Aber es gibt noch reichlich andere Spitzenklubs, die Interesse am Brasilianer haben dürften. Viel Zeit bleibt dem Altstar aber nicht…

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

96 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X