Skip to main content

PSG: Angreifer Lucas auf Streichliste – 3 Interessenten für Brasilianer

Lucas kommt bei Paris St. Germain in dieser Saison überhaupt nicht mehr zum Zuge. Vor allem nach der Ankunft der beiden Offensivstars Neymar und Kylian Mbappe hat Trainer Unai Emery keinen Bedarf mehr am Außenstürmer, was sich auch mit einem Blick in seine Saisonstatistik untermauern lässt. Hier stehen bislang lediglich fünf Kurzeinsätze in der Ligue 1 zu Buche, ansonsten pendelt der Brasilianer zwischen Ersatzbank und Tribüne. Wenig verwunderlich soll dem 25-Jährigen ein Vereinswechsel nahegelegt worden sein, zumal PSG auch mit Blick auf das Financial Fairplay auf Transfereinnahmen im bevorstehenden Transferfenster im Januar angewiesen ist. Nach Angaben von „Fussballtransfers.com“ ist in zwei Wochen ein Treffen zwischen beiden Parteien vorgesehen, in dem die wichtigsten Eckpunkte eines Wintertransfers geklärt werden soll.

Foto: Imago/PanoramiC

FC Chelsea wohl an Lucas interessiert

Obwohl Lucas sportlich keinerlei Faktor in der französischen Hauptstadt mehr ist, mangelt es nicht an Interessenten. So soll der FC Chelsea mit einer Verpflichtung des dynamischen Angreifers liebäugeln, darüber hinaus sind wohl auch der brasilianische Klub Palmeiras sowie ein namentlich nicht genannter Verein aus China in der Verlosung.

In Paris besitzt der Flügelflitzer noch einen Vertrag bis 2019, der Marktwert wird hingegen auf 38 Millionen Euro taxiert. Das entspricht in etwas der Summe, die PSG im Januar 2013 für Lucas auf den Tisch legte (40 Mio. Euro). Doch angesichts seiner Rolle als Ergänzungsspieler muss sich Paris wohl mit einer geringeren Ablöse zufrieden geben.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

95 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X