Skip to main content

PSG holt Kylian Mbappé von AS Monaco – zunächst auf Leihbasis

Was sich bereits in den vergangenen Tagen abzeichnete, ist nun Gewissheit. Kylian Mbappé ist ab sofort Spieler vom FC Paris St.-Germain. Nach der Verpflichtung von Neymar für 222 Millionen Euro sicherte sich PSG auch den Nachwuchsstürmer vom AS Monaco. Allerdings wird der 18-jährige zunächst nur für ein Jahr ausgeliehen. Anschließend jedoch besitzt PSG eine Kaufoption für 180 Millionen Euro.

Kylian Mbappé erhält bei Kauf Vertrag bis 2022

Kylian Mbappé wird den Informationen aus Frankreich zufolge einen Vertrag bis zum Jahr 2022 erhalten, sofern die Option gezogen wird. Dies haben die beiden Vereine aus der Ligue 1 so vereinbart. Bekanntlich galt Mbappé lange Zeit als Wunschspieler von Real Madrid, doch die Königlichen nahmen Abstand von der teuren Verpflichtung des 18-jährigen Mittelstürmers. In der vergangenen Saison bestritt der 18-jährige 46 Pflichtspiele für Monaco und erzielte dabei 27 Tore. Zudem bereitete er 15 weitere Treffer vor.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X