Skip to main content

PSG: Javier Pastore mit AS Rom einig – Poker um Ablöse läuft

Foto: Javier Pastore/Imago/PanoramiC

Paris St. Germain ist angesichts drohender Sanktionen seitens der UEFA wegen Verstöße gegen das Financial Fairplay auf Transfereinnahmen angewiesen. Angeblich müssen die Franzosen bis Ende Juni noch 40 bis 60 Millionen Euro einnahmen. Nach dem Odsonne Edouard an Celtic Glasgow für 11 Millionen Euro transferiert wurde, winken nun weitere Transfererlöse durch einen Verkauf von Javier Pastore. Wie die „Gazetta dello Sport“ berichtet, steht der argentinische Offensivakteur kurz vor einem Wechsel zur AS Rom, die schon einige Zeit an einer Verpflichtung interessiert sind. Mit Pastore habe sich die Giallorossi auch schon auf einen Vierjahresvertrag geeinigt, nun feilschen die Klubs um die Ablöse.

Pastore-Poker: PSG & Roma liegen 5 Mio. auseinander

Während Paris SG mindestens 20 Millionen Euro sehen will, soll sich die Offerte aus der italienischen Hauptstadt auf 15 Millionen Euro belaufen. Wahrscheinlich wird man sich irgendwo in der Mitte treffen, sodass die Italien-Rückkehr von Pastore zeitnah über die Bühne geht. Schließlich kickte der Flügelstürmer bereits zwischen 2009 bis 2011 in der Serie A für US Palermo.

Streichkandidaten: Dieses Quintett will PSG loswerden

Doch bei der PSG stehen nach Pastore und Edouard noch fünf weitere Spieler auf der Streichliste. Dabei handelt es sich um Angel di Maria, Layvin Kurzawa, Kevin Trapp, Yuri Berchiche und Goncalo Guedes, die allesamt bei einem entsprechenden Angebot den Prinzenpark verlassen sollen. Das Quintett spielt in den Plänen von Neu-Trainer Thomas Tuchel keine große Rolle.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1 moplay-logo
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Lizenz aus Gibraltar vorhanden
  • Große Auswahl an Zahlungsmethoden

100%bis 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X