Skip to main content

PSG: Kevin Trapp bringt sich beim FC Liverpool ins Spiel – „Reds nicht uninteressant“

Am Dienstag durfte Kevin Trapp im Kasten der DFB-Auswahl beim 2:2 im Testspiel gegen Frankreich sein Können unter Beweis stellen und der Torhüter zeigte eine bärenstarke Leistung. Ein seltener Anblick, zumal der 27-Jährige bei seinem Klub Paris St. Germain nur zweite Wahl ist und in dieser Saison noch nicht ein Pflichtspiel bestritten hat. Um seinen Platz im deutschen WM-Kader nicht zu gefährden, erwägt Trapp im Winter einen Wechsel. Zumal es bei der PSG nicht danach aussieht, als würde er Alphonse Areola kurzfristig die Rolle der Nummer eins abluchsen können. Nun hat sich Trapp via „Sport 1“ beim FC Liverpool ins Spiel gebracht: „Das ist ein unglaublicher Verein mit einer großen Tradition. Und selbstverständlich verfolge ich die Premier League.“

Foto: Imago/Sportfoto Rudel

Löst Trapp das Liverpooler Torwartproblem?

Ein Engagement an der Anfield Road kann sich der PSG-Edelreservist durchaus vorstellen: „Die Reds wären nicht uninteressant, sie haben schon viele Titel gewonnen und Jürgen Klopp ist natürlich ein sehr guter Trainer.“ Zudem ist Klopp in Liverpool mit seinem Torwart-Personal alles andere als zufrieden, da Simon Mignolet und Loris Karius immer mal wieder patzen und man mit 17 Gegentoren nach elf Ligaspielen die meisten Treffer aller Top-Teams kassierte.

Trapp beim FC Liverpool? Würde passen, zumal sich der Champions-League-Teilnehmer auch problemlos die Ablöse leisten könnte. Trapp hat in der französischen Hauptstadt noch einen Vertrag bis 2020, wobei sein Marktwert auf 10 Millionen Euro taxiert wird.

Trapp kann sich auch BVB vorstellen

Zwar sei für den Ex-Frankfurter auch eine Rückkehr in die Bundesliga denkbar, aber er weiß, dass dort „der Torwart-Markt aber sehr schwierig“ ist. Ein möglicher Kandidat wäre aber Borussia Dortmund, mit denen der Torwart bereits vage in Verbindung gebracht wurde: „Ich habe nie gesagt, dass der BVB keine Rolle spielen würde. Aber es gibt keinen Kontakt. Das ist ein hoch interessanter Verein, der international spielt und vor einigen Jahren im Champions League-Finale war.“

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X