Skip to main content

PSG: Moussa Dembele – Kehrt Celtic-Torjäger nach Paris zurück?

Im Sommer 2012 hat der damals 16-jährige Mousa Dembele die Jugendakademie von Paris St. Germain Richtung FC Fulham verlassen, bevor er zur Saison 2016/17 ablösefrei zu Celtic Glasgow wechselte. Beim schottischen Serienmeister feierte der Stürmer einen kometenhaften Aufstieg und hat mit 38 Toren in 62 Pflichtspielen international für Aufsehen gesorgt.

Foto: Imago/VI Images

Demebele: Gewaltiger Konkurrenzkampf bei PSG garantiert

Dembele besitzt bei Celtic noch einen Kontrakt bis 2020, wobei man bei den „Bhoys“ aber weiß, dass man seinen Stürmerstar auf Dauer nicht wird halten können. Zumal der Rechtsfuß auch bei vielen anderen Klubs, u.a. FC Everton oder Olympique Marseille, Begehrlichkeiten weckt. Auch wenn der Marktwert des Goalgetters lediglich auf 5 Millionen Euro taxiert wird, dürfte Celtic auf dem Transfermarkt locker einen zweistelligen Millionenbetrag an Ablöse für Dembele erzielen.

Doch bei der PSG würde auf den Mittelstürmer, der auch auf der linken Außenbahn wirbeln kann, mit Neymar, Mbappe oder Cavani gewaltig Konkurrenz warten und er müsste sich wohl vorerst mit der Rolle des Ergänzungsspielers anfreunden. Ist Dembele regelmäßige Spielzeit oder ein Stammplatz wichtiger, wäre ein Engagement bei einem anderen Klub wohl die bessere Wahl.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X
  • 100€