Skip to main content

PSG: Vor Real-Duell – Presnel Kimpempe genervt von Debatte um Neymar-Ausfall

Foto: Neymar/Fussball.com

Bei Paris St. Germain bestimmt die Verletzung von Neymar weiterhin die Schlagzeilen, was vor allem Presnel Kimpembe gegen den Strich geht. Das Abwehrjuwel zeigte sich vor dem Champions-League-Kracher am Dienstag gegen Real Madrid von den anhaltenden Diskussionen um den brasilianischen Superstar sichtlich genervt: „Schon wieder Neymar. Neymar hier, Neymar da. Ich weiß nicht, was ich Ihnen sagen soll“, moserte der 22-Jährige im Gespräch mit der Tageszeitung „Le Parisien“, die Kimpembe auf den Ausfall des Torjägers, der aufgrund eines Haarrisses im rechten Mittelfuß wohl kein Saisonspiel mehr bestreiten wird, für die Partie gegen die Königlichen angesprochen hat. Der Innenverteidiger ergänzte, dass Trainer Unai Emery auf andere Spieler setzen wird. „Wenn Neymar nicht spielt, dann spielt er halt nicht.“

Kimpempe: „Die Mannschaft zählt immer zuerst“

Der 22-Jährige, der sich bei der PSG im Saisonverlauf zu einer Stammkraft im Defensivverbund mauserte, betonte zudem, dass der Stellenwert einzelner Spieler ohnehin nicht überbewertet werden darf: „Die Mannschaft zählt immer zuerst.“ Dennoch gibt die Defensivkraft zu verstehen, dass er den Neymar-Ausfall bedauert und dieser die Mannschaft trifft: „Klar tut uns das weh. Wir wissen, wie wichtig er für das ganze Team ist.“ Daher wolle sich PSG „für ihn qualifizieren“, fügte der Franzose an.

PSG mit erfolgreicher Generalprobe

Die Pariser stehen am Dienstagabend (6. März, ab 20.45 Uhr) vor der schweren Aufgabe, die 1:3-Hinspielpleite gegen Real Madrid aufzuholen, wofür es mindestens einen 2:0-Erfolg braucht. Von möglichen Fehlern im Hinspiel, in denen PSG weite Strecken sogar leichte Vorteile hatte, wolle Kimpembe jedoch nichts wissen: „Es gibt ein Rückspiel. Danach haben wir Zeit, darüber zu sprechen.“

Die Generalprobe am vergangenen Samstag konnte der souveräne Tabellenführer der Ligue 1 erfolgreich gestalten und siegte mit 2:0 bei Kellerkind ES Troyes.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X