Skip to main content

RB Leipzig: Interesse an Belgien-Talent Julien Ngoy als Selke-Ersatz

RB Leipzig sieht vor allem in der Offensivabteilung noch Handlungsbedarf, zumal die Sachsen mit Davie Selke einen echten Mittelstürmer verlieren. Dabei scheinen die ‘Roten Bullen’ aber schon einen potentiellen Ersatzkandidaten für den künftigen Herthaner im Visier zu haben. Beim Objekt der Begierde handelt es sich angeblich um das 19-jährige Nachwuchstalent Julien Ngoy aus der Premier League! Der Youngster ist zwar ablösefrei zu haben, doch die Konkurrenz ist groß.

Julien Ngoy weckt Begehrlichkeiten bei RB

Auch wenn Davie Selge bei RB Leipzig in der letzen Saison nicht über die Rolle des Ergänzungsspielers hinauskam und er insgesamt nur zwei Startelfeinsätze verbuchte, hinterlässt sein Wechsel zu Hertha BSC eine Lücke im Kader, die es zu füllen geht. Schließlich stehen Trainer Ralph Hasenhüttl mit Timo Werner und Yussuf Poulsen nur zwei klassische Mittelstürmer zur Verfügung. Angesichts der Dreifachbelastung inklusive Champions League wohl zu wenig. Mit Federico Palacios Martinez haben die RasenBallsportler zwar einen Angreifer aus der eigenen Talentschmiede hochgezogen und mit einem Profivertrag ausgestattet, doch der 22-jährige Deutsch-Spanier muss sich erstmal in der Bundesliga akklimatisieren.

Wie „ESPN FC“ in Erfahrung gebracht haben will, soll RB Leipzig Interesse an einer Verpflichtung von Julien Ngoy von Stoke City haben. Der Belgier durfte letzte Saison ein bisschen Premier-League-Luft schnuppern und verbuchte fünf Kurzeinsätze, während er für die U23 der Potters in elf Spielen sieben Tore erzielte. Da der Vertrag des 19-Jährigen ausläuft, wäre er ablösefrei zu haben.

Ngoy wird auch als Mbappe-Nachfolger in Monaco gehandelt

Der Mittelstürmer, der 2013 aus der Jugend des FC Brügge zu Stoke City wechselte, steht aber auch bei anderen Klubs im Notizbuch. Unter anderem auch bei der AS Monaco, die in Ngoy angeblich einen geeigneten Nachfolger als potentieller Ersatz für Stürmerstar Kylian Mbappe sieh, wenn dieser den Lockrufen von Paris St. Germain, Real Madrid und Co. erliegen sollte. Darüber hinaus haben dem Bericht zufolge auch die beiden Londoner Klubs FC Arsenal und West Ham United Interesse am 1,85 Meter großen Rechtsfuß signalisiert.

Julien Ngoy ist ein interessanter Spieler, zumal er auch noch ablösefrei zu haben ist und er in diesem Sommer eine neue Herausforderung sucht. Darüber hinaus passt der belgischen U21-Nationalspieler perfekt ins Beutschema von RB Leipzig, handelt es sich doch um ein junges, vielversprechendes Talent, das mit seiner Schnelligkeit und Dribbelstärke besticht. Es bleibt aber abzuwarten, ob am Gerücht tatsächlich etwas dran ist. Sollte dem so sein, darf man sich in Leipzig durchaus Chancen ausrechnen, wenngleich die Konkurrenz mit Monaco oder Arsenal kaum größer sein könnte.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X