Skip to main content

RB Leipzig: Rangnick betont – Begehrter „Werner bleibt bei uns“

Foto: Timo Werner/Imago/Camera 4


Timo Werner zählt bei RB Leipzig zu den absoluten Leistungsträgern und Erfolgsgaranten. Schließlich kann der treffsichere Stürmer elf Tore in 18 Pflichtspielen in dieser Saison vorweisen. Das weckt natürlich Interesse anderer Klubs, so soll auch Real Madrid ein Auge auf den 21-Jährigen geworfen haben, da bei den Königlichen in absehbarer Zeit eine Verjüngungskur in der Sturmreihe um Cristiano Ronaldo, Karim Benzema und Gareth Bale ansteht. Doch der deutsche Nationalspieler steht nicht zur Verfügung, wie RB-Sportdirektor Ralf Rangnick auf einer heutigen Pressekonferenz eindeutig untermauerte: „Weder im Winter noch im Sommer: Wir werden Timo Werner bei uns behalten. Wir sind in intensiven Gesprächen mit seinem Berater.“

Verlängert Werner vorzeitig in Leipzig

Die Sachsen wollen den Rechtsfuß möglichst langfristig binden, wobei der Kontrakt des Youngster noch bis Juni 2020 datiert ist. Daher besteht zumindest für Werner keine Eile, das Arbeitspapier mit den Roten Bullen frühzeitig zu verlängern. Vielmehr dürfe er die WM 2018 in Russland und anschließenden Entwicklungen abwarten wollen. Wenngleich Leipzig ihm mit einem lukrativen Angebot inklusive ordentlicher Gehaltsanpassung eine Vertragsunterschrift schmackhaft machen könnte.

RB Leipzig hat Werner erst im vergangenen Sommer nach dem Aufstieg in die Bundesliga vom VfB Stuttgart verpflichtet und zahlte den Schwaben 10 Millionen Euro Ablöse. Der Transfer hat sich mehr als rentiert, zumal der Torjäger bislang in 50 Partien 32 Mal getroffen und seinen Marktwert auf 50 Millionen Euro katapultiert hat.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

95 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X