Skip to main content

RB Leipzig Trainer Ralph Hasenhüttl: „Zuhause sind wir eine Macht“

Am Samstag geht es für RB Leipzig in der Bundesliga weiter. Als Gegner kommt Borussia Mönchengladbach zum Vizemeister, der sich gegen die AS Monaco am Dienstag mit 1:1 den ersten Punkt in der Champions League sichern konnte. Vor ausverkauften Haus wird es gegen die Fohlen gehen, nur wenige Karten sind nach Vereinsinformationen am Samstag ab 16:00 Uhr noch über die Spieltagsbörse erhältlich. Fraglich ist der Einsatz von Naby Keita, der noch mit Adduktorenproblemen zu kämpfen hat. Marvin Compper hingegen ist wieder auf dem Trainingsplatz.

Keine konkrete Aussage zur Startaufstellung

Ralph Hasenhüttl betonte im Pressegespräch, dass er großen Respekt vor dem kommenden Gegner habe: „Borussia Mönchengladbach zähle ich zu den besten Mannschaften der Bundesliga. Auch wenn die Borussen auf mehrere Spieler verletzungsbedingt verzichten müssen, haben sie trotzdem genügend Qualität im Kader, um uns vor Probleme zu stellen. Besonders läuferisch ist das Team sehr stark.“ Jedoch ist der Trainer auch davon überzeugt: „Doch zu Hause sind wir eine Macht und haben den Anspruch, jeden Gegner zu schlagen. Mit unseren Fans im Rücken wollen wir das Tempo forcieren und die Punkte in Leipzig behalten.“ Was die Startaufstellung angeht, hielt der Coach sich jedoch bedeckt: „Nach dem Auftritt in der Champions League ist es wichtig, dass wir sehr schnell den Schalter umlegen. Es gibt kein Patentrezept, wie viel Personal man nun wechseln muss.“

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X