Skip to main content

RB Leipzig – TSG Hoffenheim: die möglichen Aufstellungen

Foto: RB Leipzig – TSG Hoffenheim/Imago/Thomas Frey

Am Samstag, den 21.04.2018, spielt um 15.30 Uhr RB Leipzig gegen die TSG Hoffenheim. Die Partie ist für beide eine heikle, geht es doch um die Teilnahme an der Champions League oder nur an der Europa League. Zurzeit ist RB Leipzig 5., hat mit 47 Punkten einen Punkt mehr als der Gegner TSG Hoffenheim. Dieser steht gleichauf mit Eintracht Frankfurt, die an dem Verlierer an diesem Samstag vorbeiziehen würden, sofern sie gewinnen. Wie aber spielen die beiden Teams am Samstag? Hier die voraussichtlichen Aufstellungen bei RB Leipzig – TSG Hoffenheim, unter Berücksichtigung der Ausfälle.

Beide wollen noch in die Champions League

Wichtig ist für beide Seiten, dass man den Konkurrenten nicht vorbeiziehen lässt. Allerdings wird es für beide Clubs nicht einfach, gegen den Gegner zu bestehen. Die TSG Hoffenheim dürfte hierbei aber das weniger starke Team sein. Insbesondere natürlich, da man auswärts bei RB Leipzig antreten muss. Allerdings ist die TSG in guter Form. Seit sieben Spielen hat man nicht mehr verloren, dabei viermal gewonnen. Alle vier Siege gelangen sogar mit null Gegentoren. Gleichwohl ist es nicht selbstverständlich, dass es auch in Leipzig ohne Niederlage bleiben wird.

Die Gastgeber sind zwar nicht in so guter Form zuletzt, spielten nur Remis gegen Werder Bremen und verloren deutlich bei Olympique Marseille. Dort kassiert man 5 Gegentore, zuvor gegen Bayer Leverkusen auch 4. Dennoch wird sich Trainer Ralph Hasenhüttl etwas einfallen lassen, um gegen die TSG Hoffenheim nicht die nächste Pleite zu erleben. In jedem Fall wird es heiß hergehen, denn beide Teams wollen unbedingt noch die Champions League erreichen. Ob das für beide klappen wird, ist fraglich. Wie werden sie spielen? Wir haben die voraussichtlichen Aufstellungen zusammengestellt, die zu erwarten sind.

Mögliche Aufstellung von RB Leipzig

Drei Spieler fallen bei RB Leipzig definitiv aus, können mit diversen Verletzungen nicht auflaufen. Dies sind diese drei Spieler:

  • Marcel Halstenberg
  • Konrad Laimer
  • Marcel Sabitzer

Deshalb ist am Samstag mit folgender Aufstellung zu rechnen:

Peter Gulasci – Lukas Klostermann, Willi Orban, Ibrahima Konaté, Bernardo – Kevin Kampl, Stefan Ilsanker, Diego Demme, Emil Forsberg – Timo Werner, Yussuf Poulsen

Mögliche Aufstellung der TSG Hoffenheim

Zwei Spieler fallen bei der TSG Hoffenheim aus. Dies sind:

  • Dennis Geiger
  • Stefan Posch

So wird Trainer Julian Nagelsmann vermutlich am Samstag aufstellen:

Oliver Baumann – Harvard Nordtveit, Kevin Vogt, Benjamin Hübner – Pavel Kaderabek, Florian Grillitsch, Lukas Rupp, Nico Schulz – Mark Uth, Andrej Kramaric, Serge Gnaby

So wird man am Samstag in der Red Bull Arena voraussichtlich antreten und natürlich versuchen, die drei Punkte von RB Leipzig mitzunehmen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X