Skip to main content

RB Leipzig: Tyler Adams – US-Talent von NY Red Bull auf der Liste?

Trotz großer finanziellen Möglichkeiten bemüht sich RB Leipzig in seiner Transferpolitik vornehmlich um hoffnungsvolle und entwicklungsfähige Talente aus dem In- und Ausland. Nun scheinen die Roten Bullen eine neue Nachwuchskraft ausgespäht zu haben. Beim Objekt der Begierde soll es sich um den 18-jährigen Tyler Adams von Leipzigs Schwesterklub New York Red Bull handeln. Der US-Boy trumpft im Big Apple mit starken Leistungen auf, die ihm auch schon einen Länderspieleinsatz für die USA bescherten. In der abgelaufenen Saison verbuchte der Stammspieler 35 Pflichtspiele für New York, in denen der defensive Mittelfeldakteur auch sieben Torbeteiligungen (2 Tore; 5 Vorlagen) verzeichnete. Wie die „Metro“ berichtet, hat RB Leipzig eine Offerte von rund 4,2 Millionen Euro für den Youngster eingereicht.

Adams über Salzburg nach Leipzi?

Dem Vernehmen nach soll Adams einen Verbleib in der Red Bull-Familie bevorzugen, damit wäre es theoretisch auch möglich, dass die Sachsen den Spieler zwischenzeitlich bei Red Bull Salzburg parken, wo er sich weiter in Ruhe entwickeln könnte. Dieser Karriere-Zwischenschritt wäre vor allem dann ratsam, wenn alle Beteiligten den Schritt zum Bundesligisten als noch zu früh ansehen.

Der 1,76 Meter große Rechtsfuß ist variabel einsetzbar und kann neben dem defensiven Mittelfeldzentrum auch auf beiden Außenverteidigerpositionen aushelfen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

96 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X