Skip to main content

RB Leipzig: Überraschung – Ersatzkeeper Müller verlängert Vertrag

Marius Müller

Foto: imago/Picture Point LE

RB Leipzig und Marius Müller werden über die Saison gemeinsam in die Zukunft schreiten. Wie der Bundesligist am Donnerstag offiziell bestätigt, wurde der Ende Juni 2019 auslaufende Vertrag mit dem Torwart um zwei Jahre verlängert. Das neue Arbeitspapier des 25-Jährigen besitzt somit bis 2021 Gültigkeit. Bei RB freut sich Trainer und Sportdirektor Ralf Rangnick über den Verbleib: „Marius bringt von seinen athletischen und torwartspezifischen Voraussetzungen her alles mit. Er ist willensstark, ehrgeizig und bereit, hart zu arbeiten. Mit seiner hohen Identifikation und positiven Art passt er zu 100 Prozent in unser Torwartteam und in den Kader.“

Ersatzmann Müller liebäugelte mit Wechsel

In Leipzig muss sich Müller, der in der vergangenen Saison auf Leihbasis an den 1. FC Kaiserslautern in die 2. Liga verliehen wurde, aber weiterhin nur mit der Rolle des Backups zufrieden geben. Hinter Peter Gulasci, der in der Bundesliga gesetzt ist, und Yvon Mvogo, der in der Europa League ran darf, ist der Schlussmann die klare Nummer drei. In dieser Saison durfte der gebürtige Heppenheimer lediglich einmal in der Europa-League-Qualifikation im bedeutungslosen Rückspiel bei BK Häcken (1:1) den RB-Kasten hüten. Entsprechend überrascht die Verlängerung bei den Sachsen, zumal Marius Müller erst vor wenigen Wochen aufgrund seiner Reservistenrolle Unzufriedenheit äußerte und über einen Abgang im Winter spekuliert wurde.

Müller mit Kampfansage an RB-Keeper

Doch offenbar hat sich der Ersatzkeeper mit seinem Status arrangiert, wenngleich er sich nach der Vertragsunterschrift durchaus zuversichtlich zeigte und seiner Konkurrenz den Kampf ansagte:

„Ich freue mich über die Vertragsverlängerung, denn ich fühle mich im Team und im Klub sehr wohl. Ich möchte mich in Leipzig als Torwart weiterentwickeln und glaube, dass ich das hier kann. Die nächsten Monate werden zeigen, ob ich meine Einsatzzeiten bekomme. Ich traue sie mir zu und schaue zusammen mit der Mannschaft in eine erfolgreiche Zukunft.“

Müller heuerte im Sommer 2016 von seinem Jugendklub Kaiserslautern kommend in Leipzig an, wo er weiterhin auf seinen Durchbruch wartet.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X