Skip to main content

RB Leipzig: Willi Orban gegen Köln wieder dabei, Fragezeichen bei Naby Keita

Willi Orban, Innenverteidiger bei RB Leipzig, hat zuletzt im Europapokalspiel gegen den SSC Neapel gefehlt und das machte sich auch gleich bemerkbar, denn die Roten Bullen verloren das Rückspiel mit 0:2 und sind nur dank der Auswärtstorregel im Achtelfinale angekommen. Orban hatte sich eine Schnittverletzung zugezogen. Trainer Ralph Hasenhüttl gab nun vor dem Ligaspiel zuhause gegen den 1. FC Köln bekannt, dass der 25-jährige am Sonntag wieder fit und dabei sein wird. Orban stand in der laufenden Saison 20-mal im Kader und war 17-mal in der Startelf. Nicht sicher hingegen ist der Einsatz von Naby Keita. Der Mittelfeldakteur konnte Freitag zwar schon wieder trainieren, hat aber immer noch Probleme mit seiner Oberschenkelzerrung.

Hasenhüttl will gegen Köln sofort das Tempo bestimmen

Der 1. FC Köln als Gegner könnte unangenehm werden, das weiß auch der Trainer, der im Vorfeld des Spiels sagte: „Der 1. FC Köln spielt keine schlechte Rückrunde. Einige Partien wurden auch knapp und unglücklich verloren. Außerdem ist mit Jonas Hector wieder ein Spieler genesen, der viel Qualität auf den Platz bringt. Den neuen Trainer Stefan Ruthenbeck kenne ich aus Aalener Zeiten sehr gut. Er lässt die Jungs Fußballspielen und man erkennt, dass Köln eine Mannschaft ist, die noch lange nicht aufgegeben hat und es sich zum Vorteil machen kann, unbekümmert aufzulaufen. Wir haben am Sonntag wieder ein Heimspiel und wollen nach dem Sieg gegen Augsburg nun auch gegen Köln zu Hause gewinnen. Wir haben uns vorgenommen, sofort aufs Tempo zu drücken!“

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X