Skip to main content

Real Madrid auch ohne Ronaldo ein starkes Team

Real Madrid

Foto: imago/Gribaudi/ImagePhoto

Manchmal ist es für einen Verein schlimm, wenn ein absoluter Leistungsträger sich eine andere Heimat sucht. Doch bei Real Madrid scheint der Weggang von Cristiano Ronaldo kaum ins Gewicht zu fallen. Dabei hatten alle Experten erwartet, dass die Königlichen von Beginn an Schwierigkeiten ohne einen gleichwertigen Ersatz haben werden. Was dabei nicht bedacht wurde: Den gleichwertigen Ersatz hat der amtierende Champions League Sieger offenbar die ganze Zeit in den eigenen Reihen gehabt. In den vergangenen Jahren waren es Bale, Benzema und Cristiano („BBC“), die für die Gegner ein Problem darstellten, jetzt aber kommt BBA: Benzema, Bale und Asensio. Wahlweise auch BBI – mit Isco als dritte Offensivkraft.

Anerkennung auch vom gegnerischen Trainer Di Francesco

So spielte Real Madrid gestern gegen die AS Rom zum Auftakt der Champions League Gruppenphase ein außerordentlich gutes Fußballspiel. Mühelos gewannen die Spanier mit 3:0, selbst Roma-Trainer Eusebio Di Francesco musste anerkennen: „Wenn ich Real-Madrid-Fan wäre, würde ich mich nicht wegen Ronaldos Abgang sorgen. Ich habe sie so stark erwartet, das haben sie schon in vielen Spielen gezeigt. Sie haben viele Spieler, viele Champions, die das Kaliber haben, Ronaldo zu ersetzen.“ Vor einigen Tagen berichtete Bale gegenüber der „Daily Mail“, dass es „ohne einen so großen Spieler“ bei Real „ein wenig anders sei“: „Wir sind mehr ein Team, arbeiten mehr als eine Einheit als ein einzelner Spieler. […] Es ist vielleicht ein bisschen entspannter.“ Bale stand unter Zinedine Zidane immer im Schatten des portugiesischen Europameisters, kam teilweise sogar nur als Joker zum Einsatz.

Lopetegui lobt die gesamte Teamleistung

„Wir sind jetzt seit drei Monaten zusammen und das Team reift immer mehr, aber es ist auch noch viel Luft nach oben“, analysierte Lopetegui das Geschehen im Nachhinein. Er lobte die Teamleistung: „Das ist der Verdienst der Spieler, die eine fantastische Einstellung an den Tag legen, wie Tiere arbeiten, das hilft immer.“ Ob nun mit BBA oder mit BBI: Wenn Real Madrid dieses Niveau über die gesamte Saison halten kann, dann wird es auch dieses Mal wieder auf den Champions League Titel hinauslaufen.

Bewerte diesen Beitrag
# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1 moplay-logo
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Lizenz aus Gibraltar vorhanden
  • Große Auswahl an Zahlungsmethoden

100%bis 100

100 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X