Skip to main content

Real Madrid bei Atlético Madrid mit Luka Modric und Dani Carvajal aber ohne Keylor Navas

Am Samstag, den 18.11.2017 steht in der spanischen La Liga wieder ein spannendes Derby an. Dann nämlich empfängt Atlético Madrid den Stadtrivalen Real Madrid. Beide Teams sind bislang wenig erfreulich in die neue Saison gestartet und hinken den Ansprüchen hinterher. Umso wichtiger ist das Duell am Samstag – insbesondere für die Blancos. Dabei kann der spanische Rekordmeister immerhin mit zwei wichtigen Leistungsträgern planen.

Real Madrid im Stadtderby mit Luka Modric und Dani Carvajal

Denn Luka Modric wird am Samstag definitiv im Kader stehen. Nachdem der Kroate die Trainingseinheit am Donnerstag nach den Länderspielen gegen Griechenland angeschlagen verpasste, konnte Modric am Freitag im Abschlusstraining komplett trainieren. Damit wird der Mittelfeldmotor der Königlichen am Samstag in der Startelf stehen. Zusammen mit Toni Kroos wird Modric wieder die Mittelfeldachse bei Real Madrid bilden. Zudem kehrt nach einiger Zeit auch Dani Carvajal in den Kader zurück. Der frühere Spieler von Bayer 04 Leverkusen musste seit Ende September aufgrund einer Perikarditis passen. Nachdem die Herzbeutelentzündung schon vor einiger Zeit abgeklungen war, bekam der Rechtsverteidiger nun endgültig grünes Licht. Während allgemein vermutet wird, dass Carvajal aber zunächst auf der Bank Platz nehmen wird, gehen wir davon aus, dass es sogar bereits für die Startelf reicht.

Keylor Navas muss im Derby passen

Nach wie vor nicht einsatzfähig ist der Dauerverletzte Gareth Bale. Zudem kann auch der Sohn von Trainer Zinedine Zidane, Luca, nicht im Kader stehen. Darüber hinaus ist auch Keylor Navas nicht rechtzeitig fit geworden. Somit wird der etatmäßige Keeper den Blancos am Samstag fehlen. Dafür steht Kiko Casilla zwischen den Pfosten. Da sowohl Navas als auch Luca Zidane nicht zur Verfügung stehen, wird der Nachwuchstorwart Moha auf der Bank Platz nehmen. Der 17-jährige spanische U17 Nationaltorwart steht seit Sommer bei der U19 von Real Madrid im Tor.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X