Skip to main content

Real Madrid bei UD Las Palmas wohl ohne Isco und Sergio Ramos

Foto: Real Madrid/Fussball.com

Wenn der Flieger von Real Madrid am heutigen Freitag Richtung Kanarischen Inseln abhebt, werden nicht alle Superstars mit an Bord sein. Dies war mit Blick auf den kommenden Dienstag schon erwartet worden. Denn die Partie in der La Liga bei UD Las Palmas am Samstag rückt mit Blick auf die Champions League Begegnung bei Juventus Turin in den Hintergrund.

Real Madrid nicht mit bester Elf am Start

Einige Akteure dürfen sich bei Real Madrid Hoffnungen machen, am morgigen Sonntag beim Spiel bei UD Las Palmas auflaufen. Akteure wie Marcos Llorente, Kiko Casilla oder Theo Hernandez, die in den vergangenen zwei Wochen trainierten, während die Nationalspieler auf Länderspielreise waren, dürfen sich auf einen Einsatz freuen. Auch Benzema, Bale oder Lucas scheinen sichere Kandidaten für die Startelf. Dagegen wird Cristiano Ronaldo beispielsweise nach den Länderspielen nicht einmal im Kader stehen, um gegen Juventus Turin fit zu sein.

Isco Alcarcon und Sergio Ramos nicht im Training dabei

Und auch Isco und Sergio Ramos werden wohl nicht mit auf die Kanarischen Inseln fliegen. Denn die beiden spanischen Nationalspieler waren am heutigen Karfreitag nicht beim letzten Training in Madrid mit von der Partie. Die beiden Nationalspieler werden wohl nicht für Real Madrid bei UD Las Palmas auflaufen und vermutlich nicht einmal im Kader stehen. Zudem fällt auch Dani Carvajal aus, der gelbgesperrt ist.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1 moplay-logo
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Lizenz aus Gibraltar vorhanden
  • Große Auswahl an Zahlungsmethoden

100%bis 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X