Skip to main content

Real Madrid: Benzema nach England? Sergio Agüero plus 3 weitere Stürmer im Real-Visier

Die Zeit von Karim Benzema bei Real Madrid könnte sich dem Ende neigen. Der Stürmer steht bei zwei englischen Topklubs hoch im Kurs, während die Königlichen nicht lange nach potentiellen Erben des Mittelstürmers suchen müssten.

Benzema Thema bei Arsenal & Chelsea

Die bisherige Saison verläuft für Karim Benzema alles andere als erfolgreich. In der Primera Division steht der 29-Jährige erst bei fünf Treffern, wobei ihm in den vergangenen acht Partien auch nur ein Tor glückte. Es könnte wahrlich besser laufen für den Franzosen, der aber nicht nur mit seiner Formschwäche zu kämpfen hat, sondern dem laut der britischen ‘Sun’ auch der nachlassende Rückhalt der Fans von Real Madrid zu schaffen macht.

Prompt nennt das Boulevardblatt zwei Premier-League-Klubs aus London, die angeblich ein Auge auf Benzema geworfen haben. Zum einen soll der FC Arsenal eine Verpflichtung in Betracht ziehen, zum anderen soll auch der FC Chelsea seinen Hut in den Ring werfen wollen. Bei den Blues könnte Benzema, den Real nach ‘Sun’-Informationen für 50 Millionen Euro ziehen lassen würde, in die Fußstapfen von Diego Costa treten, um den sich die Gerüchte über ein Wechsel nach China hartnäckig halten.

Schnappt sich Real Madrid Sergio Agüero?

Doch Real Madrid ist seinerseits offenbar nicht untätig und sondiert weiterhin den Stürmer-Markt. Wie die real-nahe Zeitung ‘as’ in Erfahrung gebracht haben will, ist Sergio Agüero ein heißer Kandidat bei den Königlichen. Die Verpflichtung des argentinischen Goalgetters, dessen Zukunft bei Manchester City ebenfalls sehr fraglich ist, würden sich die Blancos bis zu 80 Millionen Euro kosten lassen.

Weitere Kandidaten auf dem Stürmer-Transferkarussel sind Paulo Dybala, Antoine Griezmann und Pierre-Emerick Aubameyang, deren Namen in den vergangen Wochen und Monaten immer mal durch das Bernabeu geisterten. Wenn am Saisonende tatsächlich die Liaison von Real Madrid und Karim Benzema nach acht Jahren endet, bahnt sich ein spektakulärer Transfercoup der Königlichen an. Zumal auch Ersatzstürmer Alvaro Morata mit seinem Reservistendasein alles andere als glücklich ist und sich vermehrt mit Wechselgedanken befassen soll. Entsprechend hätten die Madrilenen Handlungsbedarf.
Foto:(C)Fussball.com

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X