Skip to main content

Real Madrid & FC Barcelona: Wettstreit um Milinkovic-Savic

Foto: Sergej Milinkovic-Savic/Imago/Eibner Europa

Um Serbien-Star Sergej Milinkovic-Savic bahnt sich ein Wettbieten der beiden spanischen Erzrivalen Real Madrid und dem FC Barcelona an. Die Schwergewichte wollen sich unbedingt die Dienste des zentralen Mittelfeldspielers von Lazio Rom sichern, der im spanischen Lleida geboren wurde. Vom stark ausgeprägten Interesse der Königlichen berichtet der „Corriere dello Sport“. Diese sind wohl bereit, ganz tief in die Tasche für den 23-Jährigen zu greifen und wollen demnach 150 Millionen Euro locker machen. Milinkovic-Savic steht bei Lazio noch bis 2022 unter Vertrag, der aktuellen Marktwert beläuft sich indes auf 90 Millionen Euro. Für den italienischen Hauptstadtklub dürfte es kaum möglich sein, den begehrten 1,91 Meter großen Rechtsfuß zu halten, will dieser doch im Sommer den nächsten Schritt gehen und sich einem echten Topklub anschließen.

Barca nach Griezmann-Korb heiß auf Milinkovic-Savic

Die Laziali soll laut „Sport Mediaset“ gesprächsbereit sein und verlangt eine Ablöse in Höhe von 110 Millionen Euro. Die Real-Offerte liegt deutlich drüber, doch der FC Barcelona wird im Kampf um den offensiven und torgefährlichen Mittelfeldspieler nicht so leicht aufstecken. Denn die Katalanen suchen ihrerseits nach neuem Offensivpersonal, holten sich allerdings kürzlich einen Korb von Antoine Griezmann ab, den man für 110 Millionen Euro von Atletico Madrid loseisen wollte. Die Kriegskasse ist somit weiterhin üppig gefüllt.

Doch Real und Barca sind längst nicht die einzigen Spitzenvereine, bei denen der serbische WM-Fahrer auf der Einkaufsliste steht. Auch Manchester United und Paris St. Germain haben ihre Angel nach Milinkovic-Savic ausgeworfen. Lazio Rom wird das internationale Wettbieten mit Wohlwollen verfolgen, wodurch sich die Aussichten auf eine satte Ablöse erhöhen.

Milinkovic-Savic wechselte vor drei Jahren vom KRC Genk für 18 Millionen Euro in die Serie A und hat sich bei Lazio seither zu einem echten Superstar gemausert. In der abgelaufenen Saison kam er in 48 Pflichtspielen auf 23 Scorerpunkte (14 Tore, 9 Vorlagen).

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X