Skip to main content

Real Madrid – FC Liverpool: Live im TV & Livestreams

Foto: Real Madrid – FC Liverpool/Imago/Sven Simon

Das Finale der UEFA Champions League zwischen Real Madrid und dem FC Liverpool wird natürlich jede Menge Fußballfans vor die Bildschirme locken. Doch, wie werden wir die Partie sehen können? Benötigen wir hierfür ein Abo bei einem Pay-TV Sender, oder wird dieses Spitzenspiel doch im Free-TV zu sehen sein? Manchmal ist es wirklich nicht einfach, in dem Rechtewust der UEFA, der Fifa und der DFL beziehungsweise dem DFB den Überblick zu behalten. Wir haben aber mal genau nachgeschaut und verraten hier, wie die Partie zwischen Real Madrid und dem FC Liverpool am besten und kostengünstigsten zu sehen sein wird.

So sehen wir das Champions League Finale im TV

Egal, ob wir in der Schweiz, in Österreich oder in Deutschland wohnen: Das Spiel zwischen Real Madrid und dem FC Liverpool können wir uns ganz entspannt im Free-TV anschauen. In Deutschland beim ZDF, in Österreich auf ORF 1 und in der Schweiz auf SRF zwei. Wir müssen uns also keine Gedanken um teure Abos oder um technische Voraussetzungen machen, die wir vor dem Spiel noch erfüllen müssten. Wer Kunde beim Pay-TV Sender Sky ist, kann das Spiel außerdem exklusiv auf Sky Sport UDH in ultra hochauflösender Qualität bewundern.

So sehen wir das Champions League Finale im Internet

Natürlich wird das Spiel auch als Livestream angeboten, und zwar von allen drei Free-TV Sendern und auch von Sky. Wer in der Schweiz wohnt, der schaut mit dem SFR Player, der kostenlos herunterzuladen ist. In Österreich läuft das Spiel in der ORF TVthek, die ebenfalls kostenlos zur Verfügung steht. Und deutsche Zuschauer besuchen die ZDF Mediathek. Übrigens: Das ZDF bietet die sogenannte „Second Sreen“ Technologie an. Das bedeutet: Wir können uns das Spiel in Ruhe auf dem TV anschauen und gleichzeitig mit Hilfe der ZDF Mediathek App auf dem Tablet oder dem Smartphone die wichtigsten und besten Szenen des Spiels aus verschiedenen Kameraperspektiven einfach noch einmal schauen. Diese Technik wird schon länger eingesetzt und wird ein wichtiger Bestandteil bei der Fußball Weltmeisterschaft in Russland werden. Um das Spiel zwischen Real Madrid und dem FC Liverpool bequem auf dem Smartphone oder dem Tablet zu schauen, gibt es, je nach Sender, unterschiedliche Methoden. Für die ORF TVthek gibt es eine App, ebenso für die ZDF Mediathek. Das Schweizer Fernsehen bildet hier eine Ausnahme: Entweder, wir nutzen die Webseite über das mobile Internet, oder aber wir installieren uns die App Zattoo – mit deren Hilfe ist ebenfalls ein Livestream des SRF zu bekommen. Selbstverständlich funktionieren die vielen Livestreams der einzelnen Sender auch auf den Smart-TV’s, sofern die notwendigen Apps installiert sind und eine Internetverbindung besteht. Wer keinen solchen Fernseher hat, kann auch eine Spielekonsole, wie die PlayStation oder die Xbox dafür benutzen. Viele moderne Blu-ray und DVD-Player haben ebenfalls solche Funktionen mit an Bord.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1 moplay-logo
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Lizenz aus Gibraltar vorhanden
  • Große Auswahl an Zahlungsmethoden

100%bis 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X