Skip to main content

Real Madrid gegen FC Liverpool: Die besten Sportwetten

Foto: Real Madrid gegen FC Liverpool/Imago/Sven Simon

Das Finale der UEFA Champions League ist natürlich auch für Sportwetten Fans interessant. Heute Abend kommt es zum ultimativen Showdown zwischen dem Titelverteidiger Real Madrid und dem FC Liverpool. Wer kann mit dem besseren taktischen Konzept aufwarten? Auf dem Papier sind die Spanier zwar die bessere Mannschaft, doch wie so oft im Mannschaftssport, geht es hier nicht darum, wer schneller laufen kann oder die bessere Schusstechnik hat. Ganz andere Dinge sind hier wichtig: Wer will den Titel mehr? Wer geht intensiver in die Zweikämpfe, wer ist kaltschnäuziger? Bei einem solchen Finale kann viel passieren. Wir haben uns die besten Wetten, Quoten und Optionen bei den führenden Wettanbietern genau angeschaut und uns einen Überblick verschafft.

Die Wette auf Sieg: Real Madrid in der Favoritenrolle

Die Spanier sind, zumindest, was die Quoten angeht, in der Favoritenrolle. Dafür gibt es mehrere Gründe: Real Madrid hat die letzten beiden Male den Wettbewerb gewinnen können und greift nun nach dem dritten Titel in Folge. Also bringt die Mannschaft eine ganze Menge Erfahrung mit, wenn es um so wichtige Sachen wie einem Finale auf höchster Ebene angeht. Die Spieler des FC Liverpool stehen allesamt zum ersten Mal in einem solchen Endspiel – die Nervosität dürfte daher ungleich größer sein. Richtig gut gespielt haben zuletzt beide Teams nicht mehr. Die Königlichen verloren gegen den FC Sevilla mit 2:3 und holten gegen Villarreal nur ein 2:2. Der FC Liverpool verlor das Rückspiel der Champions League gegen AS Rom mit 2:4 und danach in der Premier League gegen Chelsea mit 0:1. Bei den Sportwettenanbietern steht dennoch Real Madrid als Favorit fest. Die höchste Quote für einen Sieg der Madrilenen haben wir bei Interwetten mit 2,30 gefunden, der Durchschnitt liegt bei 2,17. Und wer lieber auf die Reds setzen möchte, bekommt bei Betfair mit 3,25 derzeit das beste Angebot.

Die Wette auf viele Tore: Salah und Ronaldo sollen es richten

Cristiano Ronaldo und Mohamed Salah – zwei der vielleicht besten Stürmer in Europa derzeit. Sie werden das Zünglein an der Waage sein, viel wird von ihrer Form abhängen. Durch die Präsenz dieser beiden Topstürmer ist es durchaus wahrscheinlich, dass wir ein torreiches Finale zu sehen bekommen werden. Damit rechnen natürlich auch die Wettanbieter, was die Quoten für entsprechende Optionen nach unten treibt. So bekommen wir für eine Wette auf „über 2,5“ Tore eine durchschnittliche Quote von 1,46. Daher raten wir, in diesem Fall das Risiko ein wenig zu erhöhen. Für eine Wette auf „über 3,5 Tore“ gibt es bereits eine Quote von 2,14 im Schnitt, bei 10Bet bekommen wir sogar eine Quote von 2,20. Eine sehr gute Kombination ist hier sicherlich auch eine Wette auf „beide Teams werden mindestens ein Tor erzielen“, wofür wir bei 10Bet“ eine Quote von 1,43 bekommen. Kombiniert landen wir also bei einer Quote von 3,14.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X