Skip to main content

Real Madrid: Kommt Bilbao-Keeper Arrizabalaga ablösefrei im Sommer?

Dass Real Madrid einen neuen Torwart sucht, ist ein offenes Geheimnis. Bislang wurde insbesondere David de Gea von Manchester United gehandelt, aber auch der Name Thibaut Courtois vom FC Chelsea geistert immer mal wieder durch das Bernabeu. Aber offenbar schaut sich Real auch nach Alternativen um, zumal es schwer bzw. sehr kostspielig werden dürfte, die genannten Torhüter aus ihren Verträgen loszueisen. Hier bringt die „Marca“ Kepa Arrizabalaga ins Gespräch. Der Vertrag der Nummer 1 von Athletic Bilbao läuft zum Saisonende aus und der 23-Jährige ließ die Verhandlungen mit den Basken platzen. Diese boten 3 Millionen Euro Jahresgehalt und wollten die in Spanien verpflichtende Ausstiegsklausel auf 75 Millionen Euro festlegen. Doch Letzteres soll Arrizabalaga abgeschreckt haben.

Foto: Imago/Alterphotos

Zidane gibt grünes Licht für Arrizabalaga

Real Madrid wittert Lunte und will im Januar mit dem spanischen Nachwuchskeeper die Verhandlungen aufnehmen. Trainer Zinedine Zidane soll bereits seine Zustimmung gegeben haben, darüber hinaus habe Torwarttrainer Luis Llopis, der Arrizabalaga noch aus seine Zeit bei Bilbao kennt, den Schlussmann wärmsten empfohlen haben.

Bei den Königlichen soll Arrizabalaga den Konkurrenzkampf mit dem derzeitigen Stammkeeper Keylor Navas befeuern. Doch spätestens wenn Navas’ Vertrag 2020 bei den Blancos ausläuft, ist Arrizabalaga als die dauerhafte Nummer 1 vorgesehen.

Real Madrid: Kommt Bilbao-Keeper Arrizabalaga ablösefrei im Sommer?
Bewerte diesen Beitrag
#AnbieterBesonderheitenBonusBewertung
1
  • 200% - 100€ Wettbonus
  • Bonuscode: 200DE2
  • Sehr schnelle Auszahlungen
  • Sehr gutes Wettangebot
  • Sehr gute Wettquoten

200%bis 100€

70 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*