Skip to main content

Real Madrid: Leonardo Bonucci – verstärkt Milan-Star die königliche Defensive?

Foto: Leonardo Bonucci/Imago/UK Sports Pics Ltd

Real Madrid plant im Sommer angeblich seiner Offensivabteilung einer Blutauffrischung zu unterziehen, jedoch soll auch die Defensive nicht vernachlässigt und mit neuem Personal verstärkt werden. Das Handlungsbedarf besteht, zeigt die Anzahl der Gegentore. Denn während es im Kasten der Blancos in der laufenden LaLiga-Saison nach 29 Spielen bereits 33 Mal klingelte, haben Spitzenreiter FC Barcelona und der Zweite Atletico Madrid mit 13 bzw. 14 weniger als die Hälfte an Treffern kassiert. Um der Defensive künftig zu mehr Stabilität zu verhelfen, hat Real Madrid nach Information von „Calciomercato“ Leonardo Bonucci vom AC Mailand ganz oben auf die Liste gesetzt.

Sieht sich Milan zum Bonucci-Verkauf gezwungen?

Der italienische Star-Verteidiger wird schon seit einiger Zeit immer mal wieder in der spanischen Hauptstadt gehandelt, wo er an der Seite von Sergio Ramos ein klangvolles Abwehrzentrum bilden könnte.

Der AC Milan wird zwar kein großes Interesse haben, Bonucci nur einem Jahr nachdem man ihn für 42 Millionen Euro von Juventus Turin loseisen konnte, wieder abzugeben. Doch zum einen drohen die Rossoneri derzeit als Sechster der Serie A die Champions League zu verpassen, sodass der 1,90 Meter große Abwehrrecke auf einen Abschied drängen könnte. Zum anderen könnte sich Milans technischer Direktor Massimiliano Mirabelli möglicherweise wegen drohender Verstöße gegen das Financial Fairplay in der kommenden Transferperiode zu Spielverkäufen gezwungen sehen. Bonucci ist an die Lombarden noch bis 2022 gebunden, wobei er bei einem etwaigen Sommer-Wechsel im Sommer nach Madrid bereits 31 Jahre alt wäre. Doch mindestens zwei Jahre auf allerhöchstem Niveau sind dem Star-Verteidiger noch locker zuzutrauen.

Real Madrid hat weitere Innenverteidiger im Visier

Aber bei Real Madrid sollen neben Bonuccis noch weitere Kandidaten auf der Liste stehen, die die Abwehr verstärken sollen. Dabei handelt es sich den beim FC Chelsea ausgemusterten David Luiz (30 Jahre), Milan Skriniar (23) von Inter Mailand und Clement Lenglet (22) vom Ligarivalen FC Sevilla.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

95 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X