Skip to main content

Real Madrid: Nach Zidane-Aus –Wird Klublegende Fernando Hierro neuer Trainer?

Foto: Fernando Hierro/Imago/Jan Hübner

Nach dem überraschenden Ausscheiden von Zinedine Zidane läuft bei Real Madrid die Suche nach einem neuen Trainer auf Hochtouren. Nun ist die Kandidatenliste um einen prominenten Namen reicher: Fernando Hierro! Im spanischen Blätterwald wird die Klubikone der Königlichen zum engeren Favoritenkreis auf den vakanten Posten an der Seitenlinie gezählt. Der 50-Jährige war bereits in der Saison 2015/16 als Co-Trainer von Carlo Ancelotti bei den Blancos in einer Trainerrolle aktiv und betreute in der anschließenden Spielzeit Real Oviedo als Chefcoach. Aktuell ist Hierro allerdings nicht als Trainer tätig, sondern fungiert als Sportdirektor beim spanischen Verband.

Auch Guti und Michel werden gehandelt

Bei Real Madrid ist Fernando Hierro eine echte Legende. Der einstige Weltklasse-Verteidiger hielt 14 Jahre zwischen 1989 bis 2003 seine Knochen für die Königlichen hin und bestritt in dieser Zeit 584 Spiele für den Hauptstadtklub (123 Tore, 4 Vorlagen). Doch natürlich ist Hierro nicht der einzigen Name, der im Gespräch ist. Mit Guti, der aktuell als Nachwuchstrainer beim Champions-League-Sieger angestellt ist, ist ebenfalls in der engeren Auswahl. Zudem wird auch der frühere Malaga-Coach Michel gehandelt.

Als Wunschlösung galt allerdings Mauricio Pochettino, der jedoch erst kürzlich bei den Tottenham Hotspur langfristig verlängerte und nicht zu haben ist.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X