Skip to main content

Real Madrid: Statt De Gea & Co. – Interesse am kroatischen Torwart-Riesen Karlo Letica?

Foto: Karlo Letica/Imago/foto2press

Steuert Real Madrid bei seiner ewigen Torwartdiskussion auf eine faustdicke Überraschung zu? Nachdem seit Monaten mit Thibaut Courtois vom FC Chelsea und David de Gea von Manchester United zwei absolute Weltklasse-Keeper als heiße Nummer-1-Kandidaten gehandelt werden, soll laut „Marca“ nun ein kroatischer No-Name das Interesse der Blancos geweckt haben. Die Rede ist von Karlo Letica von HNK Hajduk Split. Der 21-Jährige eroberte sich erst mit Beginn der Rückrunde bei Hajduk den Stammplatz zwischen den Pfosten und weiß seitdem mit konstant starken Leistungen zu beeindrucken. Dies verdeutlicht auch seine Statistik, kassierte Letica doch bislang erst vier Gegentore in neun Ligaspielen. Zudem ist der junge Kroate allein schon wegen seiner Körpergröße von 2,01 Meter eine echte Erscheinung auf dem Platz.

Letica soll im Schatten von Navas reifen

International ist Letica jedoch noch ein vollkommen unbeschriebenes Blatt, wenngleich er in seiner Heimat schon als kommender Nationaltorwart gilt. Dennoch wäre ein Sprung von Hajduk und der eher zweitklassigen 1. Liga in Kroatien zum Weltklub Real Madrid auch für den Torwart-Riesen ein gewaltiger Sprung und riesige Umstellung. Das ist auch Trainer Zinedine Zidane bewusst, der dem Bericht zufolge daher auch den Plan haben soll, vorerst weiter auf Keylor Navas zu setzen. Der Costa Ricaner leistet bei den Königlichen zwar stets solide Arbeit, dennoch gilt er nicht als Ausnahmetorwart. Daher soll sich Letica im Schatten des 31-jährigen Navas in aller Ruhe weiterentwickeln, ihn aber dennoch zeitnah vollständig im Real-Gehäuse ersetzen.

Fakt ist, dass Letica – dessen Marktwert gerade einmal auf 250.000 Euro taxiert wird – im Vergleich zu den Superstars De Gea oder Courtois, die wohl locker um die 70 Millionen Euro und mehr kosten dürften, die absolute Sparvariante wäre. Somit hätte Real Madrid aber zugleich weitere finanzielle Ressourcen für die Verpflichtung neuer Offensivstars, von denen im Santiago Bernabeu mit Neymar, Robert Lewandowski, Eden Hazard etc. einige gehandelt werden.

Real Madrid: Statt De Gea & Co. – Interesse am kroatischen Torwart-Riesen Karlo Letica?
5 (100%) 2 votes
#AnbieterBesonderheitenBonus Bewertung
1
  • Bis zu 120 Euro Neukundenbonus
  • Deutscher Kundensupport
  • Tolle Promotionen
  • Rund 6.000 Livewetten im Monat
  • Aufgeräumte Webseite

100%bis 120€

83 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X